Peinlich: Helene Fischer veröffentlicht ein besonderes Weihnachtsfoto von sich und ihre Fans lachen sie dafür aus
Peinlich: Helene Fischer veröffentlicht ein besonderes Weihnachtsfoto von sich und ihre Fans lachen sie dafür aus
Weiterlesen

Peinlich: Helene Fischer veröffentlicht ein besonderes Weihnachtsfoto von sich und ihre Fans lachen sie dafür aus

Damit hat Helene Fischer bestimmt nicht gerechnet: Sie wollte ihren Fans via Instagram einen Nikolaus-Gruß schicken und hat sich damit ganz schön in die Nesseln gesetzt.

Weil es bei Schlagersängerin Helene Fischer offensichtlich besinnlich zuging an Nikolaus, wollte sie ihre Fans teilhaben lassen und postete ein Foto samt Weihnachtsgruß auf der Plattform. Leider kam ihr Foto gar nicht gut an - und viele Fans ließen kein gutes Haar an der Blondine.

So kamen einige nicht umher, sich über das Foto in höchsten Tönen auszulassen. Unter anderem ging es dabei um das künstliche Aussehen des Schlagerstars. Ein Fan schrieb beispielsweise: "Übertriebener geht es ja gar nicht" und ein anderer ergänzte: "Das ist ein Flop. Ich finde dich weder hübsch, noch süß, sorry."

Auch die Bildqualität selber wurde zum Streitthema: "Sorry, welch schlechte Qualität. Ich bin zwar NUR Hobbyfotografin, aber stehe gern beim nächsten Shooting zur Verfügung. Das hier geht leider gar nicht!" Auch das Outfit, das die Schlägersängerin trug, kam recht schlecht weg bei ihren Fans: "Seit wann hat der Nikolaus eine rote Mütze und einen weißen Umhang? Einfach nur schlecht."

Doch letzten Endes hat die Blondine noch immer die meisten ihrer Anhänger auf ihrer Seite und erhielt massig Kommentare wie: "Du bist so schön" und "liebe Grüße zurück".

Ein Fan gab seiner Liebe zur Sängerin besonderen Ausdruck und schrieb: "Egal wie fischig du bist, Helene ist Fischer!"

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen