"Zellkulturexperimente liefern Erklärung": Forschende finden heraus, warum Omikron mildere Verläufe hat

Nach Delta scheint Omikron unser Weg aus der Corona-Krise zu sein. Zwar werden sich in Europa 60 Prozent der Menschen damit infizieren, doch der Krankheitsverlauf ist milder als bei vorherigen Varianten. Forscher:innen versuchen jetzt, dafür eine Erklärung zu finden.

Ist Omikron der Schlüssel, um in die Endphase der Pandemie zu gelangen? Zwar breitet die neue Virus-Variante sich rasant aus, sodass das Robert Koch-Institut (RKI) gar nicht das komplette Ausmaß der Omirkon-Welle auswerten kann, aber Omikron hat gegenüber Delta einen klaren Vorteil: Der Krankheitsverlauf ist milder.

Warum ist der Krankheitsverlauf bei Omikron milder?

Doch woran könnte das liegen? Das fragen sich derzeit Forscher:innen auf der ganzen Welt, wie spiegel.de berichtet. Expert:innen aus Hongkong haben zum Beispiel beobachtet, dass die Virus-Variante sich weniger stark in der Lunge ausbreitet. Im Vergleich zu früheren Corona-Varianten zehnmal langsamer!

Doch auch an sogenannten Interferonen könnte es liegen, wie Wissenschaftler:innen aus Frankfurt jetzt herausgefunden haben. In ihrer Veröffentlichung, die gemeinsam mit einem Team von der britischen University of Kent bei dem Fachjournal Cell Research eingereicht wurde, schreiben sie, dass Omikron auf die Interferon-Antwort des Menschen empfindlicher reagiere als noch Delta.

Omikron kann die Ausschüttung von Interferon nicht verhindern

Martin Michaelis von der School of Bioscience der University of Kent schreibt in der Mitteilung:

Unsere Zellkulturexperimente liefern eine erste Erklärung dafür, warum Omikron-Infektionen häufiger milde klinische Verläufe nach sich ziehen: Offenbar kann Omikron im Gegensatz zu Delta nicht verhindern, dass die befallenen Zellen Interferon produzieren und ausschütten.

Allerdings machen die Forscher:innen auch darauf aufmerksam, dass die Forschungsergebnisse, die bei Zellversuchen gewonnen wurden, nicht zur Gänze auf die wesentlich komplexere Situation von Omikron-Patient:innen zu übertragen sei.

Um was genau es sich bei Interferonen handelt, erklären wir euch im Video!

COVID-19: Warum ist die Omikron-Variante so ansteckend? COVID-19: Warum ist die Omikron-Variante so ansteckend?