Notre-Dame: So soll die Kathedrale wieder aufgebaut werden

  • Am 15. April zerstört ein Brand die Kathedrale von Notre-Dame de Paris
  • Bei dieser historischen Tragödie werden Dach und Turm komplett zerstört. Notre-Dame soll wieder aufgebaut werden, aber wie? Viele Architekten haben Ideen dazu
  • Für den Architekten Nicolas Abdelkader muss der Wiederaufbau von Notre-Dame ökologisch sein
  • Notre-Dame sollte mit einem Gewächshaus aus Holz als Dachstuhl wieder aufgebaut werden
  • Die Turmspitze soll sich dann in einen riesigen Bienenstock verwandeln

Wie kann man Notre-Dame nach dem verheerenden Brand vom 15. April wieder aufbauen? Architekten aus der ganzen Welt haben Lösungen vorgeschlagen, die mehr oder weniger machbar, aber oft auch ziemlich verrückt sind. Wir haben die zwölf eindrucksvollsten Vorschläge mal für euch zusammengestellt!

Am späten Nachmittag des 15. April halten alle Pariser, alle Franzosen und geschichtsliebenden Menschen aller Länder angesichts der Tragödie den Atem an: Die tausend Jahre alte Kathedrale von Notre-Dame de Paris steht in Flammen.

Auch interessant
Was dieser Mann gleich mit seinem Welpen anstellt, wird euch das Herz aufgehen lassen!

Ein schrecklicher Brand, der sowohl innerhalb als auch außerhalb des religiösen Gebäudes erhebliche Schäden verursacht hat. So wurde die gesamte Dachstruktur zerstört und der Turm, der Notre-Dame überragt, bricht zusammen.

Daraufhin verspricht Emmanuel Macron, dass Frankreich innerhalb von fünf Jahren alles in seiner Macht stehende dafür tun werde, um die Kathedrale wieder aufzubauen. Premierminister Édouard Philippe kündigt einen Wettbewerb für Architekten an, um Ideen für die Rekonstruktion von Notre-Dame zu sammeln. Seitdem wurden viele Projekte im Internet gestartet. Hier sind die interessantesten von ihnen.

• Chistoph Mann
Das ist das Beste vom Besten in Sachen Osterschokolade!

Das ist das Beste vom Besten in Sachen Osterschokolade!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen