Scheues Pferd: Als es endlich ins Wasser geht, sorgt es für große Lacher (Video)

Scheues Pferd: Als es endlich ins Wasser geht, sorgt es für große Lacher (Video)

Dieses Pferd ist so scheu, dass es nicht ins Wasser zu bekommen ist. Doch seine Reiterin versteht es, ihm zu helfen, seine Scheu zu überwinden. Und als es endlich im Bach steht, entsteht das witzigste Video überhaupt!

Es ist bekannt, dass Katzen wasserscheu sind. Dass ein Pferd aber Angst vor dem Wasser hat, ist neu. Und doch scheint es in diesem Video so, als würde das Pferd nicht gerne ins Wasser gehen.

Auch interessant
Mit diesem vierbeinigen Besucher haben die Polizisten nicht gerechnet!

Die Reiterin hat große Mühe, das Pferd überhaupt in die Nähe des Wassers zu bekommen. Immer wieder zögert das Pferd und entschließt sich dazu, dem Wasser den Rücken zu kehren. Aber dann steigt die Reiterin ab und wagt einen neuen Versuch. Sie geht mit gutem Beispiel voran und zeigt dem Tier, wie toll Wasser sein kann. Sie spritzt mit Wasser um sich, was dem Pferd anfangs nicht zu gefallen scheint.

Was die Reiterin kann, kann das Pferd schon lange 

Dann aber findet das Ross doch noch Gefallen an dem kühlen Nass und wagt sich in das nicht einmal knietiefe Wasser. Und wie um sich für das Spritzen seiner Reiterin zu revanchieren, schabt er mit den Hufen und macht das Mädchen ebenfalls nass. Es guckt jedenfalls ganz schön entsetzt, als es merkt, dass ihr Pferd doch Wasser mag. Das Fluss-Pferd hört gar nicht mehr auf, um sich mit Wasser zu spritzen und veranstaltet eine regelrechte Wasserschlacht.

Die Reiterin freut sich darüber, dass ihr geliebtes Pferd offenbar doch nicht wasserscheu ist. Aber sie wird auch immer nasser und wird dafür von ihrer Freundin, die die ganze Szene filmt, herzlich ausgelacht. Tja, damit hat sie wohl nicht gerechnet. Herrlich, wie unsere tierischen Freunde uns immer wieder aufs Neue überraschen können.

Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen