Fans in Sorge: Pietro Lombardi verletzt und im Krankenhaus

Fans in Sorge: Pietro Lombardi verletzt und im Krankenhaus

Pietro Lombardi schockiert seine Fans mit einer Nachricht aus dem Krankenhaus - was ist da los bei dem DSDS-Star?

Pietro Lombardis Leben ist mehr als aufregend: Mal erklärt er einer Frau vor laufender Kamera die Liebe, dann Dieter Bohlen, dass er sehr enttäuscht von ihm sei. Jetzt hat sich der DSDS-Star jedoch verletzt und muss sogar ins Krankenhaus, wie die Bunte berichtet.

Pietro mit Alessio am zocken 

Auch interessant
Wegen DSDS? Pietro Lombardi kurz vor dem Burnout

Noch am Abend lässt Pietro über eine Instagram-Story seine Fans daran teilhaben, wie er und Söhnchen Alessio gemeinsam Spaß an der Konsole haben. Doch ein paar Stunden später sieht alles ganz anders aus: Pietro teilt plötzlich mit, dass er sich auf dem Weg ins Krankenhaus befinde: "Ab ins Krankenhaus. Hand komplett Ciao." Was ist da bloß passiert?

Hand verletzt nach Fußball-Unfall 

Der Grund ist nicht die Zockerei mit Alessio, sondern das anschließende Fußballspiel mit "Alles was zählt"-Star Tijan Nije. RTL klärt auf: "Pietro war im Tor. Tijan hatte ordentlich rumms und hat ihn mit dem Ball an der Hand getroffen." 

Pietro nimmt das Ganze jedoch mit Humor, postet ein Bild von seiner Hand in der Schiene und schreibt dazu: "Olé, olé, passend zum Anzug." Damit kann der 26-Jährige wenigstens der Farbkombination seines neuen Accessoires etwas abgewinnen. Gute Besserung, Pietro!

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen