Pietro Lombardi: Verhängnisvoller Flugzeugunfall versetzt Fans in Angst und Schrecken

Pietro Lombardi ist nicht nur ein erfolgreicher Sänger, sondern in diesem Jahr auch wieder als Mitglied der "Deutschland sucht den Superstar"- Jury unterwegs. Genau aus diesem Grund verschlägt es ihn vor Kurzem nach Südafrika.

Pietro Lombardi: Verhängnisvoller Flugzeugunfall versetzt Fans in Angst und Schrecken
Weiterlesen
Weiterlesen

Gerade fangen die Dreharbeiten für den DSDS-Recall in Südafrika an. Dabei müssen sich noch 26 Kandidaten dem scharfen Gehör der Juroren stellen. Während alle Kandidaten heil angekommen sind, ist das bei Pietro nicht unbedingt der Fall.

Der Unfall

Jurorin Oana Nechiti hatte auf der Anreise schon recht viel Pech, sie hätte beinahe ihren Flug verpasst. Auch für Xavier Naidoo und Pietro Lombardi sieht es nicht besser aus. Zuerst geht das Flugzeug wegen eines Unfalls auf dem Rollfeld kaputt, wie Naidoo RTL erzählt.

Wir kamen nicht so wirklich weg, denn ein Beladungsfahrzeug ist beim Ranfahren an das Flugzeug etwas zu weit gefahren und hat das Flugzeug eingedellt. Wir haben es kaum glauben können. Was für ein Fahrzeug fährt denn an das Flugzeug, dass es nicht weiterfliegen kann? Dem Piloten ist es auch noch nicht passiert.
View this post on Instagram

Die DSDS Castings gehen wieder los 🙏🏻 Ich bin sehr stolz Teil dieser tollen Jury zu sein und wieder am JURY Pult sitzen zu dürfen ❤️ Ich bin seit knapp zehn Jahren in diesem Geschäft und ich weiß dass selbst wenn man „Deutschlands Superstar“ wird, es danach schwer wird in dem Business zu bestehen. Es wird oft gesagt, dass ich ein strenger und harter Juror bin. Ihr wisst aber seit Jahren, dass ich ein großes Herz habe und immer lieb bin😜Der Punkt ist, dass Ich nur das BESTE für EUCH möchte deshalb sage ich meine ehrliche Meinung auch wenn sie manchmal weh tut. Aber ich bin lieber ehrlich als unehrlich! Es ist absolut nicht böse gemeint, ganz im Gegenteil. Ich bin diesen Weg selber gegangen und weiß wovon ich spreche ❤️🙏🏻 Euer Pie 🤙🏻🤙🏻

A post shared by Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) on

Der Unfall hat Konsequenzen: Die beiden müssen in einem Ersatzflugzeug nach Südafrika reisen. Viel Glück haben sie aber auch mit diesem Flugzeug nicht.

Turbulenzen

Das Flugzeug befindet sich schon im Landeanflug auf den Flughafen, als es wieder voll durchstarten und hochziehen muss. Pietro sagt: "Es war sehr, sehr turbulent." Zum Glück sind die beiden heil angekommen. Darüber wird Pietros Schwarm Melissa sicher froh sein. Wir hoffen, Pietro bleibt vor weiteren Horrorerlebnissen erst einmal verschont.