Papa Klum spricht Klartext über Hochzeits-Gerüchte

Papa Klum spricht Klartext über Hochzeits-Gerüchte

Nach zahlreichen Gerüchten ergreift jetzt einer das Wort, der es wissen sollte: Heidis Vater Günther Klum spricht Klartext über die angebliche Hochzeit von Heidi und Tom.

Seit der Verlobung von Heidi Klum und Tom Kaulitz tummeln sich allerlei Gerüchte darum: Einmal heißt es, die ganze Sache sei ein Fake, dann wird plötzlich Bill Kaulitz' Meinung dazu publik. Jetzt räumt einer mit den Gerüchten auf, der es wohl mit am besten wissen müsste: Heidis Papa Günther Klum.

Heidis Hochzeit: Die Gerüchteküche brodelt 

Auch interessant
Neue Studie: Untreue Menschen sind auch im Beruf unzuverlässig

Das amerikanische Klatschportal Life & Style will jetzt schon von zahlreichen Details der Hochzeitsfeier von Heidi und Tom erfahren haben, angeblich von einer Person aus dem näheren Umfeld von Heidi und Tom. Demnach sei von einer Eine-Million-Dollar-Traumhochzeit die Rede - auch Auszüge aus der Gästeliste sollen schon bekannt sein (unter anderem Gwen Stefani und Mel B.). Auch der Ort der Festlichkeit stehe schon fest: Laut dem Insider soll die Trauung in Köln stattfinden.

Günther Klum räumt mit Hochzeitsgerüchten auf  

Grund genug für den Kölner Express, da mal genauer nachzuhaken und bei Heidis Vater Günther Klum in Bergisch Gladbach nachzufragen: "Man sollte nicht jeden Schwachsinn glauben, der so erzählt wird", erklärt dieser der Zeitung. Und weiter: "Ich habe davon noch nichts gehört." Allerdings gibt er zu, es auch nicht ganz unangenehm zu finden, sollte die Trauung seiner Tochter tatsächlich in Köln stattfinden: "Schön wäre es ja, dann hätte ich keinen so weiten Weg zur Hochzeit…"

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen