Eine Zugreise der anderen Art - mit dem Rocky Mountaineer durch den Westen Kanadas

Eine Zugreise der anderen Art - mit dem Rocky Mountaineer durch den Westen Kanadas

Falls du den Westen Kanadas noch nicht entdeckt hast, empfiehlt sich eine Zugreise mit dem Rocky Mountaineer. Dieser Zug ist etwas ganz Besonderes und lässt dich die atemberaubendsten Landschaften Kanadas entdecken… Eine Zugreise, die du bestimmt nie wieder vergessen wirst!

Die Strecke, die der Rocky Mountaineer auf seiner Reise zurücklegt, ist einzigartig. Durch unglaubliche Landschaften von atemberaubender Schönheit! Doch auch der Zug ist einzigartig. Mit seinem gewölbten Glasdach und seinen großen Panoramafenstern bietet er den Reisenden ständig die faszinierendsten Aussichten.Selbst die Art zu reisen ist anders, ursprünglicher als die hastigen Hochgeschwindigkeitsreisen unserer heutigen Zeit. Für diese Zugreise musst du dir einfach Zeit nehmen. Du siehst die Landschaften an dir vorüberziehen und lässt dich von ihnen in Atem halten. Es gibt ja so viel zu entdecken.

Verschiedene Angebote 

Es gibt verschiedene Strecken im Angebot. Du hast die Möglichkeit, eine Woche für 2.700 Euro pro Person unterwegs zu sein oder auch 18 Tage für 5.400 Euro pro Person. Dazu gibt es verschiedene Service-Klassen. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Auch interessant
Das geschieht mit der Costa Concordia nach ihrem Untergang vor sieben Jahren

Nur eines: Der Rocky Mountaineer fährt nur tagsüber, damit den Reisenden nichts entgeht und sie die fantastischen Landschaften voll auskosten können. Wer will sich auch so etwas entgehen lassen?

Und? Steht die Reise mit dem Rocky Mountaineer schon auf deiner Wunschliste - neben dem Intercontinental Shanghai Wonderland oder dem Montaña Mágica Hotel.

• Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen