Langstreckenflug? Wir haben neun Tipps für einen erholsamen Schlaf im Flugzeug!

  • Vermeide Alkohol! Ansonsten wachst du womöglich mit Kopfschmerzen und großem Durst auf
  • Nimm keine Medikamente, die dir beim Schlafen helfen sollen. Sie können dir das Gefühl geben, dass dir der Schlaf fehlt
  • Schalte alle Bildschirme aus! Blaues Licht ist der schlimmste Feind des Schlafs
  • Lege dir Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung zu. Du wirst viel besser schlafen als ohne
  • Ändere ein paar Tage vor deiner Reise allmählich deine Schlaf- und Wachzeiten, um dich an deinen Zielort anzugleichen

Sommer ist Reisezeit! Und da wollen wir am liebsten möglichst oft, möglichst weit in die Ferne! Was gibt es schöneres, als an exotischen Stränden das Rauschen des Meeres genießen und in fremden Metropolen durch den Trubel der Großstadt schlängeln? Für viele aber gibt es da immer diesen einen Wermutstropfen: Auf dem Langstreckenflug will der erholsame Schlaf einfach nicht kommen. Doch damit ist jetzt Schluss! Wir haben die besten Tipps für's Einschlafen über den Wolken! 

Zugegeben, beim Motorenlärm im Flugzeug fällt es oft schwer, ein Auge zuzutun. Besonders dann, wenn du im längsten Flug der Welt sitzt, kann der Schlafmangel auch richtig unangenehm werden! Um herauszufinden, wie wir trotzdem ins Träumen kommen, befragt das Lifestyle-Magazin GQ zwei Spezialisten der Fluggesellschaft Cathay Pacific. In dem Interview verraten die Professoren Peter Eastwood und Ian Dunican von der University of Western Australia, wie das Ausschlafen im Flugzeug gelingt.

Neun Tipps 

Auch interessant
Er freut sich auf den Urlaub, doch dann passiert ihm wovor alle Fluggäste Angst haben

1. Vermeide Alkohol! Ansonsten wachst du womöglich mit Kopfschmerzen und großem Durst auf! Aber auch mit Softdrinks solltest du aus diesem Grund aufpassen!

2. Nimm keine Medikamente, die dir beim Schlafen helfen sollen. Sie können dir das Gefühl geben, dass dir der Schlaf fehlt.

3. Schalte alle Bildschirme aus! Blaues Licht ist der schlimmste Feind des Schlafs.

4. Lege dir Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung zu. Du wirst viel besser schlafen als ohne.

5. Ändere ein paar Tage vor deiner Reise allmählich deine Schlaf- und Wachzeiten, um dich an deinen Zielort anzugleichen.

6. Dehne dich, bewege dich. Danach wirst du besser schlafen!

7. Ziehe dich bequem an. Je weiter deine Kleidung ist, desto bequemer wirst du es haben.

8. Trinke Wasser. Dehydrierung kann wach halten.

9. Um zu schlafen, musst du gegessen haben! Aber Vorsicht, vermeide scharfe und fettige Speisen!

 

• Chistoph Mann
Bob-Frisuren: Mit diesen 25 Bob-Varianten seid ihr voll im Trend

Bob-Frisuren: Mit diesen 25 Bob-Varianten seid ihr voll im Trend


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen