Mit diesem einfachen Trick bekommst du ganz besondere Aufmerksamkeit im Flugzeug

Angenehmer Flug in Corona-Zeiten erwünscht? Die zurzeit sehr stressige Urlaubsplanung könnte man mit einer kleinen Geste versüßen: Eine Stewardess verrät nun, wie man es schaffen kann, im Flugzeug auch in zweiter Klasse eine königliche Bedienung zu bekommen.

Mit diesem einfachen Trick bekommst du ganz besondere Aufmerksamkeit im Flugzeug
Weiterlesen
Weiterlesen

Stewardess Kat Kamalani ist erfolgreich auf TikTok: Dort lädt sie regelmäßig Tipps und Tricks hoch, um ihren 720.000 Follower:innen einen angenehmen und stressfreien Flug zu ermöglichen. Und wem würde man nicht eher glauben, als Flugbegleiter:innen? Eben.

Sonderbehandlung im Flugzeug leicht gemacht

Dieses Mal hat sie einen ganz besonderen Tipp auf Lager: Wie kann man es schaffen, als Normalsterbliche/r bei beispielsweise einem Billigflug in zweiter Klasse aus der Masse herauszustechen und besonders umsorgt zu werden?

Kat Kamalani erklärt, dass Flugbegleiter:innen oftmals mit Jetlag, Müdigkeit und Stress zu kämpfen haben. Zudem sind Passiere nicht immer höflich und respektvoll. So erklärt sie auf TikTok:

Wenn ihr diese eine einfache Sache in einem Flugzeug tut, verspreche ich euch, dass ihr von den Flugbegleitern königlich behandelt werdet. Flugbegleiter zu sein ist ein anstrengender Job. Wir arbeiten in verschiedenen Zeitzonen, wachen zu unterschiedlichen Zeiten auf und haben mit wütenden Kunden zu tun.
Der Job vom Flugpersonal bringt viele zum Träumen, doch auch dieser hat seine Schattenseiten. Lukas Bieri@Pixabay

Eine kleine aber feine Aufmerksamkeit

Nichts schöner für diese also, als eine kleine Aufmerksamkeit. In ihrem TikTok-Video, das bereits über drei Millionen Mal angeklickt wurde, erklärt sie, was man machen kann, um Stewardessen und Flugbegleiter besonders fröhlich zu stimmen.

Sie erklärt, was für ein tolles Geschenk beispielsweise ein simpler 5-Euro-Gutschein bei Starbucks sein kann. Diesen können sie beinahe überall einlösen und diese kostengünstige Geste schenkt ihnen eine kostenfreie ruhige Minute mit einer Dosis Koffein - perfekt.

Auch kleine Gesten wie ein Goodie Bag oder andere nette Geschenke würden an Bord gut ankommen. Das ganze Flugpersonal würde sich in der Folge sehr gut merken, in welcher Reihe die oder der freundliche Spender:in sitzt und sich erkenntlich zeigen.