#NannyLife oder das unglaubliche Leben einer Promi-Nanny
#NannyLife oder das unglaubliche Leben einer Promi-Nanny
#NannyLife oder das unglaubliche Leben einer Promi-Nanny
Weiterlesen

#NannyLife oder das unglaubliche Leben einer Promi-Nanny

Von der Redaktion

Kinder betreuen ist ja schön und gut. Doch sich um Promi-Kinder an Bord einer Luxusjacht zu kümmern und die Welt bereisen zu können, ist zweifelsohne besser.

#NannyLife

Nach den „Rich Kids of Instagram“, dem Blog der Kinder superreicher Eltern, die Fotos ihres dekadenten Luxuslebens posten und zeigen, wie sie mit ihren goldenen und diamantbesetzten Uhren täglich im Luxus schwelgen und wie bei ihnen der Champagner vom Feinsten fließt, die an Bord von Privatjets und Luxusjachten die Welt bereisen und das Vermögen ihrer Eltern verprassen, zeigen uns hier „ganz normale Menschen“, wie auch sie vom Luxus der Superreichen profitieren und auf großem Fuße leben können. Auch dem Personal der Superreichen, wie insbesondere den Promi-Nannys, ist es manchmal vergönnt, in Luxusvillen zu leben, die Welt erster Klasse zu bereisen und tagtäglich mit Stars zu verkehren.

Die VIP-Nanny Philippa Christian

Philippa Christian ist so etwas wie ein Star unter den Promi-Nannys, eine regelrechte VIP-Nanny. Die Australierin hat jahrelang in Starhaushalten gearbeitet und das Buch Nanny confidentiels über ihre Erfahrungen und das Leben hinter den Kulissen der Stars geschrieben. Außer neiderregenden Fotos auf Instagram plaudert Philippa Christian auch regelmäßig über Erfahrungen, die weniger beneidenswert sind. So erzählt sie beispielsweise in einer 2015 von dem australischen TV-Sender KIIS FM ausgestrahlten Sendung, dass ihre Arbeitsgeber „sehr streng“ sind. Sie darf „weder einen Freund noch männliche Bekannte haben“ und hat „ab 22 Uhr Ausgangsverbot“.

Doch diese Einschränkungen werden durch ein unvorstellbar hohes Gehalt wieder wettgemacht. „Ich bin erst 27 und verdiene schon bis zu 500 000 Dollar pro Jahr. Und das ohne Nebenkosten…“ verkündet sie 2014 im Herald Sun. „Ich führe ein Luxusleben, verkehre in den besten Hotels der Welt und meine Garderobe ist ein Vermögen wert. Zu meinem Gehalt habe ich noch wertvollen Schmuck, Gutscheine für Schönheitsoperationen, ein BMW-Cabriolet und ein Pony, das im Pferdestall der Familie stehen darf.“


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen