So grün wie möglich reisen: Diese neue Buchungsplattform hilft euch dabei
So grün wie möglich reisen: Diese neue Buchungsplattform hilft euch dabei
So grün wie möglich reisen: Diese neue Buchungsplattform hilft euch dabei
Weiterlesen

So grün wie möglich reisen: Diese neue Buchungsplattform hilft euch dabei

Ihr wollt auch beim Reisen auf Umweltfreundlichkeit achten, scheitert aber bereits an der Suche nach einem nachhaltigen Hotel? Eine neue Website kann euch dabei helfen. Dank greenline-hotels.com könnt ihr mit gutem Gewissen Urlaub machen!

Wie wichtig Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist, wird uns immer bewusster. Immer mehr Menschen achten in ihrem Alltag darauf, nicht unnötig Ressourcen zu verbrauchen. Muss es wirklich jeden Tag das Auto sein oder kann man sich auch mal auf das Fahrrad schwingen?

Umweltfreundlich reisen - wie geht das?

Dieser Wille, in seinem Leben bewusster auf den ökologischen Fußabdruck zu achten, hat es inzwischen auch in unser Urlaubsverhalten geschafft. Eine Umfrage der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. belegt, dass rund 14 Prozent der Deutschen nun auch bei ihren Reisen auf Umweltfreundlichkeit achten.

Doch das ist nicht immer ganz leicht. Schon bei der Hotelsuche konnte der Nachhaltigkeits-Laie in der Vergangenheit an seine Grenzen stoßen - dem wird jetzt Abhilfe geschaffen!

Auf einer neuen Website können interessierte Urlauber und Geschäftsleute Hotels vergleichen, die für ihr besonders umweltfreundliches Engagement ausgezeichnet wurden.

Mehr als 560 Hotels in Deutschland und Europa sind bereits auf greenline-hotels.com registriert und bieten Kunden so die Möglichkeit, guten Gewissens ein paar Tage außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen. Gründerin Suzann Heinemann erklärt:

Wir wollen dazu anregen, sich bei der Urlaubsplanung und auch auf Geschäftsreisen für nachhaltigere Alternativen zu entscheiden. Wir wollen weder belehren, noch missionieren, sondern informieren und begeistern.
Reisen geht auch umweltfreundlich. Kenishirotie@Getty Images

Hotel-Website mit Umweltsiegeln

Das Motto "travel green & feel good" ist hier Programm. Um das zu belegen, sind die auf der Website vertretenen Hotels alle durch eine Vielzahl an Umweltsiegeln ausgezeichnet, die die Nachhaltigkeit der jeweiligen Anlage belegen.

Zu diesen Siegeln zählen beispielsweise "The Green Key", ein von den Vereinten Nationen anerkanntes Zertifikat, oder auch "EMAS", ein Gemeinschaftssystem aus Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung für Hotels, die ihre Nachhaltigkeit verbessern wollen.

Heinemann, die bereits seit 2001 an dem Projekt der Online-Plattform arbeitet, weiß: "Urlaub und Geschäftsreisen mit gutem Gewissen, das ist heute nicht mehr nur ein Trend, sondern die Zukunftsfähigkeit des Tourismus kann nur mit einer nachhaltigen Entwicklung garantiert werden." Dem Erfolg ihrer Website steht also nichts mehr im Weg.

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen