Ohne Witz, die EU verschenkt jetzt Reisen an ihre Bürger zum Geburtstag!

Ohne Witz, die EU verschenkt jetzt Reisen an ihre Bürger zum Geburtstag!

Die EU hat die Spendierhosen an, und 15.000 Jugendliche können davon profitieren: Es winkt eine komplett bezahlte Reise quer durch Europa - Bewerbungen werden ab Juni angenommen.

Was für ein großzügiges Geschenk: Diesen Sommer lädt die EU 15.000 Jugendliche auf Reisen quer durch Europa ein. Die Kommission teilte mit, dass die 18-Jährigen im Rahmen des Programms DiscoverEU Europa bereisen sollen, „um das reiche kulturelle Erbe des Konstinents zu entdecken, in Kontakt mit anderen zu treten, andere Kulturen kennenzulernen und herauszufinden, was Europa eint“.

Bewerbungen ab Juni möglich 

Auch interessant
Für den Geburtstag seiner Tochter tanzt dieser Vater eine super Choeografie mit ihr

Vom 12. bis 26. Juni können sich Interessenten über das Europäische Jugendportal im Internet bewerben. In der ersten Runde wählt eine Jury dann 15.000 Gewinner aus, welche eine Woche später eine Antwort erhalten. Die Teilnehmer müssen dann einer zuvor festgelegten Reiseroute folgen und können bis maximal 30 Tage lang via Bus, Bahn, Fähre und teilweise auch per Flugzeug in bis zu vier andere Länder reisen. Laut Angaben aus EU-Kreisen richtet sich die Anzahl der Tickets dabei nach der Bevölkerungszahl - demnach gibt es für Deutschland also relativ viele.

Zukünftig die Nutzung der Gelder noch unklar 

Wie das Programm in Zukunft ausgebaut werden soll, ist bisher noch nicht klar. Bei der Vorstellung der Haushaltspläne für die Jahre von 2021 bis 2027 hatte die EU den Rahmen von 700 Millionen Euro für Interrail-Tickets genannt - inwieweit dieses Geld für Fahrkarten genutzt werden soll, sei aber noch offen, wie es auf Anfrage hieß. 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen