Größter Mann der Welt trifft die kleinste Frau der Welt

Größter Mann der Welt trifft die kleinste Frau der Welt

Wie sieht es wohl aus, wenn der größte Mann die kleinste Frau der Welt trifft? Der Türke Sultan Kosen ist mit 251 Zentimetern der größte Mann der Welt. Jetzt traf der Riese in Ägypten auf eine andere Rekordinhaberin: Jyoti Amge, die kleinste Frau der Welt.

Sultan Kösen wurde 1982 geboren und verdient mit seiner gigantischen Körpergröße einen Eintrag ins „Guinness Buch der Rekorde“.

Der größter Mann der Welt, Sultan Kösen (2,51 m) 

Die Hände von Sultan Kösen sind 28,5 Zentimeter lang, seine Füße 36,5 Zentimeter, er trägt Schuhgröße 60. Durch einen Tumor in der Hirnanhangdrüse schoss er nach seinem zehnten Lebensjahr auf einmal in die Höhe. Ein ähnliches Schicksal erlitt vor ihm bereits der größte Mensch aller Zeiten, der Amerikaner Robert Madlow (2,72 m). Seit 2013 ist er mit einer Syrerin namens Serve Dibo verheiratet. Diese ist allerdings 76 Zentimeter kleiner als er.

Die kleinste Frau der Welt, Jyoti Amge (63 cm)

Auch interessant
Diese Katze wird mit Wodka abgefüllt, aber aus gutem Grund

Die 1993 geborene Inderin wohnt in Nagpur und ist mit gerade einmal 62,8 Zentimetern die kleinste Frau der Welt. Jyoti Amge ist Schauspielerin von Beruf und seit ihrem 18. Lebensjahr offizielle Weltrekordhalterin. Sie ist an Achondroplasie erkrankt, einer Mutation, die das Wachstums des Skelettsystems betrifft.

Ein außergewöhnliches Aufeinandertreffen in Ägypten

Für eine Tourismusaktion haben sich die zwei vor den Gizeh-Pyramiden in Ägypten getroffen. Das nordafrikanische Land möchte damit Urlauber aus aller Welt anziehen. Besonders beeindruckend sind die Bilder, auf denen zu sehen ist, dass Jyoti so groß ist wie Sultan Kösens Oberschenkel.

Die eindrucksvollen Bilder des Foto-Shootings findet ihr im Video. 

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen