Das Rezept für Brownie-Cheesecake ... das doppelt leckere Dessert ist super einfach gemacht!
Das Rezept für Brownie-Cheesecake ... das doppelt leckere Dessert ist super einfach gemacht!
Weiterlesen

Das Rezept für Brownie-Cheesecake ... das doppelt leckere Dessert ist super einfach gemacht!

Du liebst Brownies ... aber du hast gleichzeitig auch Appetit auf einen Käsekuchen ... Mach einfach beides zusammen! Dieses einfache Rezept ist super für alle Naschkatzen, die sich nicht zwischen den beiden Kuchen entscheiden können!

Zubereitung: 15 Minuten

Für 4 Personen

Backzeit: 30 min

Zutaten für den Brownie-Käsekuchen

- 200 g Philadelphia

- 2 Eier + 2 Eier

- 100 g brauner Zucker

- 40 g Mehl + 1 EL Mehl

- 50 g Zucker

- 100 g geschmolzene Butter

- 50 g Kakaopulver

Utensilien für den Brownie-Käsekuchen

- Ein Ofen

- Zwei Schüsseln

- Eine Kuchenform

Die Rezeptschritte für Brownie-Käsekuchen

1) In einer Schüssel den Philadelphia mit zwei Eiern, braunem Zucker und dem Esslöffel Mehl mischen.

2) In der anderen Schüssel mischst du die restlichen Zutaten, wobei du die geschmolzene Butter und das Kakaopulver am Ende hinzugibst.

3) Gieße in die Kuchenform eine Schicht aus jeder Mischung, bis beide Schüsseln leer sind.

4) Für 30 Minuten bei 200°C in den Ofen.

Der Tipp von Oh My Mag

Du kannst die Kuchenform vorher mit Butter und Mehl bestreichen, damit der Kuchen sich am Ende gut ablösen lässt.

Was kannst du zum Brownie-Käsekuchen servieren?

Dieser Kuchen wird mit einem kalten Getränk erst perfekt!

Von Chistoph Mann
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen