Käse-Nuggets: Ein ganz einfaches Rezept für die beliebten Nuggets

Du träumst von hausgemachten Käse-Nuggets, die sowohl knusprig als auch innen schön geschmolzen sind? Dann teste jetzt unser einfaches Rezept, das dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt!

Käse-Nuggets: Ein ganz einfaches Rezept für die beliebten Nuggets
Weiterlesen
Weiterlesen

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten für hausgemachte Käse-Nuggets

- Hähnchenbrust

- Salz

- Pfeffer

- Gewürfelter Käse

- Ein Ei

- Mehl

- Kräuter

- Paniermehl

- Öl

Material für hausgemachte Käse-Nuggets

- Ein Fleischwolf

- 3 Schalen

- Eine Pfanne

- Ein Kochfeld

Die Rezeptschritte für hausgemachte Käse-Nuggets

1) Drehe deine vorher kleingeschnittenen Hühnerbrust-Stücke durch den Fleischwolf

2) Füge eine Prise Salz und Pfeffer hinzu

3) Mache aus dem Hackfleisch Kugeln und gebe den gewürfelten Käse hinzu

4) Schlage ein Ei in einer Schüssel auf

5) Wende das Hackfleisch im Ei und dann in Mehl

6) Gib das Paniermehl und die Kräuter in eine andere Schüssel und füge das Hackfleisch hinzu

7) Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hackfleischkugeln hinzugeben

8) Lasse sie ein paar Minuten im Öl frittieren

9) Wenn die Nuggets goldbraun sind, herausnehmen und fertig!

Der Tipp von Oh My Mag

Du kannst für dieses Rezept verschiedene Käsesorten wählen. Bevorzuge Emmentaler, wenn du keinen so intensiven Geschmack möchtest, oder aber einen Comté oder Morbier für Nuggets mit intensiveren Geschmack und Charakter.

Was isst man zu Käse-Nuggets?

Du kannst deine hausgemachten Käse-Nuggets mit grünem Salat oder für große Schleckermäuler auch mit Pommes frites essen. Ratatouille mit Gemüse der Saison passt auch sehr gut zu diesem Rezept!

Apfelkuchen-Rezept: Ganz einfache Schritte für ein knuspriges Ergebnis Apfelkuchen-Rezept: Ganz einfache Schritte für ein knuspriges Ergebnis