Kokos-Limetten-Trüffel... Einfach zubereitet und himmlisch lecker!
Kokos-Limetten-Trüffel... Einfach zubereitet und himmlisch lecker!
Kokos-Limetten-Trüffel... Einfach zubereitet und himmlisch lecker!
Weiterlesen

Kokos-Limetten-Trüffel... Einfach zubereitet und himmlisch lecker!

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Ein bisschen Exotismus kommt immer gut an! Darum stellen wir Euch heute unser Kokos-Limetten-Trüffel-Rezept vor, falls Ihr Eure Gäste einmal mit hausgemachten Trüffeln überraschen wollt.

Für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Erforderliche Zutaten für die Kokosnuss-Limetten-Trüffel

- Kokoscreme

- 1 Limette

- Weiße Schokolade

- Kokosraspeln

- Salz

Notwendige Utensilien

- Eine Herdplatte

- Ein Kochtopf

- Ein Reibeisen

- Eine Schüssel

Die einzelnen Schritte

1) Die Kokoscreme in einem Kochtopf erhitzen

2) Geriebene Limettenschale hinzufügen

3) Den Saft der Limette dazugeben und unterrühren

4) Eine Prise Salz hinzugeben

5) Die Weiße Schokolade in Stückchen zerbrechen, in eine Schüssel geben und die erhitzte Kokoscreme darübergießen

5) Gut verrühren und eine Stunde kalt stellen

6) Mit Hilfe eines Esslöffels Kugeln formen

7) Die Kugeln in den Kokosraspeln wälzen

8) Anrichten, servieren… und fertig!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Die Trüffeln können zur Abwechslung auch in gemahlenen Mandeln oder gemahlenen Haselnüssen gewälzt werden. Es kann auch eine Mandel oder eine Haselnuss in die Kugel gesteckt werden, bevor sie in Kokosraspeln oder anderem gewälzt wird. Dann hat die Trüffel mehr Biss.

Was gut zu den Kokos-Limetten-Trüffeln passt

Grüner Tee oder Kokossaft passen gut zu den erfrischenden Kokos-Limetten-Trüffeln. Sie verstärken noch die asiatische Note dieser Leckerei. Es kann aber auch ein mit Haselnuss aromatisierter Kaffee dazu serviert werden.

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen