Rezept: Brie-Aprikosen-Crumble für alle Liebhaber warmer Käsespezialitäten
Rezept: Brie-Aprikosen-Crumble für alle Liebhaber warmer Käsespezialitäten
Rezept: Brie-Aprikosen-Crumble für alle Liebhaber warmer Käsespezialitäten
Weiterlesen

Rezept: Brie-Aprikosen-Crumble für alle Liebhaber warmer Käsespezialitäten

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Für alle Liebhaber warmer Käsespezialitäten haben wir hier ein leckeres Rezept: Einen Brie-Aprikosen-Crumble, der in kürzester Zeit zubereitet ist und süße sowie salzige Geschmacksnoten herrlich miteinander verbindet! Einmal etwas anderes als immer nur Raclette!

Für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Backzeit: 5 Minuten

Zutaten für den Brie-Crumble mit Aprikosen

- ½ Briekäse

- 10 getrocknete Aprikosen

- 1 Kaffeelöffel Rosmarin

- 1 Kaffeelöffel Pfeffer

- 30 g Mandelsplitter

- 100 g Mozzarella

- 100 g Räucherspeck

Erforderliche Utensilien

- Auflaufförmchen

- Ein Backofen

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Den Briekäse in Streifen schneiden

2) Die getrockneten Aprikosen in Stückchen schneiden und mit dem Rosmarin, dem Pfeffer, den Mandelsplittern, den Mozzarella-Stückchen und den Räucherspeckwürfelchen vermischen

3) Die Auflaufförmchen mit dem Briekäse und der Aprikosenmischung füllen

4) 5 Minuten bei 220°C im Backofen backen und servieren!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Damit es knuspriger wird können die garnierten Auflaufförmchen vor dem Backen noch mit Semmelbröseln bestreut werden.

Was am besten zu dem Brie-Aprikosen-Crumble passt

Am besten passen zu dem Brie-Aprikosen-Crumble Gemüse oder Kartoffeln. Sie gleichen den Fettgehalt und den salzigen Geschmack des Käses aus.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen