Rezept: Himmlisch leckere Oreo-Cake Pops, einfach und leicht zuzubereiten!
Rezept: Himmlisch leckere Oreo-Cake Pops, einfach und leicht zuzubereiten!
Weiterlesen

Rezept: Himmlisch leckere Oreo-Cake Pops, einfach und leicht zuzubereiten!

Eine himmlisch leckere Dessert-Idee sind diese verspielten Oreo-Cake Pops! Einfach und leicht zuzubereiten... Für große und kleine Naschkatzen!

Für 4 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Keine Koch- oder Garzeit

Notwendige Zutaten für die Oreo-Cake Pops

- 300 g Oreo-Kekse

- 300 g Philadelphia-Frischkäse

- 400 g Weiße Schokolade

- Zuckerperlen, Zuckerstreusel, Schokostreusel

Erforderliche Utensilien

- Ein Gefrierbeutel

- Eine Mikrowelle

- Holzstäbchen

- Eine Salatschüssel

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Die Oreo-Kekse im Gefrierbeutel zerkrümeln und in einer Schüssel mit dem Philadelphia-Frischkäse verrühren

2) Kugeln formen und auf Holzstäbchen stecken

3) Die weiße Schokolade in der Mikrowelle zwei Minuten zum Schmelzen bringen

3) Die Kugeln in die geschmolzene weiße Schokolade tauchen und mit Zuckerperlen verzieren

5) Und schmecken lassen!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Die Cake Pops vor dem Überziehen im Kühlschrank etwas kaltstellen, damit der Frischkäse im Kontakt mit der geschmolzenen Schokolade nicht weich wird

Was gut zu den Oreo-Cake Pops passt

In Schälchen zu den Oreo-Cake Pops verschiedene Soßen wie Karamell, fruchtigen Coulis und geschlagene Sahne zum Dippen anbieten!

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen