Rezept: Leckere Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Rezept: Leckere Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Ein ideales und leicht zuzubereitendes Rezept mit Erdbeeren und Mascarpone. Ein leckeres Dessert, das bei Freunden oder im Kreis der Familie immer gut ankommt...

Für 5 Personen

Zubereitung: 10 Minuten

Backzeit: 10 Minuten 

Zutaten für die Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

- Mürbeteig

- Mascarpone

- Erdbeeren

- Vanillezucker 

- Puderzucker

Zubereitungsschritte

1) Den Teig kreisförmig ausstechen

2) Mit einer Gabel mehrfach einstechen

3) Kleine runde Förmchen damit auslegen 

4) Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten lang bei 180° C backen

5) Die Mascarpone und den Vanillezucker in eine Schüssel geben

6) Drei Kaffeelöffel Puderzucker hinzufügen

7) Gut verrühren

8) Stiele entfernen und die Erdbeeren in Stückchen schneiden

9) Die gebackenen Teigförmchen mit der Mascarpone-Mischung füllen und mit den Erdbeeren garnieren

Der gute Tipp von Oh My Mag

Die gebackenen Teigförmchen vor dem Füllen gut auskühlen lassen, da sie sonst gern zerbrechen. Vor dem Servieren noch mit ein bisschen Sirup dekorieren und kalt stellen.

Was zu den Erdbeer-Mascarpone-Törtchen gut passt

Du kannst die Erdbeer-Mascarpone-Törtchen mit einer Kugel Vanille-Eis und einer Tasse Kaffee servieren.

• Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen