Rezept: Leckere Schinken-Ziegenkäse-Makis, eine clevere Alternative zum Original

Makis, diese schmackhaften Röllchen sind bei vielen beliebt! Doch nicht jeder mag unbedingt rohen Fisch! Dann probiere Makis doch einmal anders! Wir haben hier ein leckeres Maki-Rezept mit Schinken und Ziegenkäse...

Rezept: Leckere Schinken-Ziegenkäse-Makis, eine clevere Alternative zum Original
Weiterlesen
Weiterlesen

Für 3 Personen

Zubereitung: 5 Minuten

Backzeit: 20 Minuten

Zutaten für die Schinken-Ziegenkäse-Makis

- 1 Rolle Ziegenkäse

- 2 Scheiben gekochter Schinken

- Salz und Thymian

Notwendige Utensilien

- Lebensmittelfaden

- Ein Backofen

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Die Ziegenkäse-Rolle in drei gleiche Teile und den Schinken in drei Streifen schneiden

2) Jede Ziegenkäse-Portion mit zwei Streifen Schinken umwickeln

3) Mit Lebensmittelfaden festbinden

4) Mit Salz und Thymian würzen und 20 Minuten lang bei 200°C im Backofen backen

5) Servieren und schmecken lassen!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Mit ein bisschen Honig und frischen Nüssen schmecken die Schinken-Ziegenkäse-Makis noch besser!

Was am besten zu den Schinken-Ziegenkäse-Makis passt

Am besten passt ein frischer grüner Salat zu den Schinken-Ziegenkäse-Makis… Doch für den ganz großen Hunger kannst Du auch noch ein paar Pommes dazu anbieten!