Rezept: Panierte Mac'n'Cheese - Bällchen
Rezept: Panierte Mac'n'Cheese - Bällchen
Rezept: Panierte Mac'n'Cheese - Bällchen
Weiterlesen

Rezept: Panierte Mac'n'Cheese - Bällchen

Warum eigentlich keine deftigen Aperitif-Häppchen selber zubereiten? Entdeckt mit uns ein leckeres Rezept: Cremige Makkaroni-Käse-Bällchen in einer knusprigen Panade aus Curly und Monster Munch... Eure Party-Gäste dürften davon begeistert sein!

Für 4 Personen

Zubereitung: 45 Minuten

Zutaten für die Makkaroni-Käse-Bällchen

- 500 g Makkaroni

- Salz und Pfeffer

- 1 Suppenlöffel Knoblauchpulver

- 1 Suppenlöffel Paprika

- 300 g geriebenen Cheddar

- 10 cl Milch

- Curly

- Monster Munch

- Mozzarella

- Mehl

- Ei

- Frittieröl

Notwendige Utensilien

- Eine Bratpfanne

- Ein Kochtopf

- Eine Auflaufform

- Ein Mixer

- Ein Backofen

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Die Makkaroni in Salzwasser garkochen und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprika würzen. Dann den geriebenen Cheddar und die Milch dazugeben.

2) Gut verrühren und im Backofen 30 Minuten bei 200°C backen. Inzwischen die Curly und die Monster Munch im Mixer zerbröseln.

3) Die Form aus dem Backofen nehmen und die Makkaroni mit Mozzarella bestreuen. Dann Kugeln formen, in Mehl wälzen, in Ei tauchen, erneut in Mehl und dann in den Bröseln wälzen… Noch einmal in Ei tauchen und wieder in den Bröseln wälzen.

4) Die panierten Kugeln in heißem Öl ausbacken und dann servieren!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Das Öl muss wirklich heiß sein, damit die Kruste auch schön knusprig wird!

Was am besten zu den panierten Makkaroni-Käse-Bällchen passt

Du kannst die panierten Makkaroni-Käse-Bällchen mit verschiedenen Soßen reichen oder auch einfach mit Ketchup und Senf, je nach Geschmack!

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen