Rezept: Selbstgemachte Churros mit Nutella-Füllung

Rezept: Selbstgemachte Churros mit Nutella-Füllung

Churros kennen die meisten von Ständen oder vom Jahrmarkt. Dabei ist es ganz einfach, das in Spanien so beliebte Spritzgebäck auch zu Hause zu machen! Wir haben hier ein leichtes Rezept für Euch... Dazu noch mit Nutella-Füllung!

Für 4 Personen

Zubereitung: 20 Minuten

Zutaten für die Churros mit Nutella-Füllung

- 250 ml Wasser

- 250 g Mehl

- Zucker

- Fett oder Öl zum Frittieren

- Nutella

Notwendige Utensilien

- Eine Churros-Presse

- Ein Kochtopf

- Ein Frittier-Gerät oder eine Bratpfanne

- Ein Strohhalm

- Backpapier

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Wasser zum Kochen bringen und mit dem Mehl verrühren. Den fertigen Teil in eine Churros-Presse füllen.

2) Damit Churros direkt ins heiße Fett spritzen… 

3) Die fertigen Churros herausnehmen, mit Zucker bestreuen und mit einem Strohhalm der Länge nach durchbohren.

4) Mit Backpapier eine Spritztüte formen und die Churros mit Nutella füllen.

5) Und servieren!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Um sicher zu gehen, dass das Fett auch heiß genug ist, ein bisschen Teig ins Fett geben… Bilden sich Bläschen um den Teig, ist es heiß genug.

Was am besten zu den Churros mit Nutella-Füllung passt

Eine heiße Schokolade passt am besten zu den Churros mit Nutella-Füllung… Für Naschkatzen auch mit Sahnehäubchen!

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen