Schokoladenkuchen: Das Rezept für einen schön fluffigen Kuchen
Schokoladenkuchen: Das Rezept für einen schön fluffigen Kuchen
Weiterlesen

Schokoladenkuchen: Das Rezept für einen schön fluffigen Kuchen

Einen schön weichen Schokoladenkuchen backen? Nichts einfacher und schneller als das … und das Ergebnis ist super fluffig. Es gibt auch eine Variante des Rezepts ohne Butter.

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

 

Zutaten für den Schokoladenkuchen

- 300 g dunkle Schokolade

- 4 Eier

- 100 g Butter

- 100 g Zucker

- 1 Tüte Vanillezucker

- 50 g Mehl

- 1 Tüte Backpulver

 

Utensilien für den Schokoladenkuchen

- Pfannen

- eine Schüssel

- eine Kuchenform

- Backofen

 

Rezeptschritte für den Schokoladenkuchen

- Ofen auf 180°C vorheizen

- Die Schokolade im Wasserbad schmelzen

- Wenn sie geschmolzen ist, die Butter hinzufügen und ohne Hitze vermischen

- In einer Schüssel Eier, Zucker, Hefe und Mehl mischen

- Gieße die geschmolzene Schokolade in die Mischung

- Gieße alles in eine eingefettete und mit Mehl bestreute Kuchenform

- Backe alles für 25 Minuten, dann abkühlen lassen, bevor es aus der Form genommen werden kann

 

Das Tipp von OH MY MAG

Es ist auch möglich, eine Cakeform für dieses Rezept zu verwenden. Aber in diesem Fall, backe alles für 45 Minuten.

 

Womit kannst du den Schokoladenkuchen essen?

Dieser Kuchen passt sehr gut zu Vanillesoße oder Sahne. Zu Kaffee und Kuchen oder für einen köstlichen Nachtisch.

 

 

 

 

Von Chistoph Mann
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen