So macht ihr leckeres Joghurt-Eis selbst

So macht ihr leckeres Joghurt-Eis selbst

Auch wenn der Sommer schon zu Ende ist, gibt es doch immer einen Grund sich ein leckeres Eis schmecken zu lassen. Vor allem ein so himmlisch leckeres Joghurt-Eis wie dieses! Es ist auch ganz einfach zuzubereiten. Wir zeigen Euch hier wie es geht!

Zubereitung: 10 Minuten 

Kühlzeit: 4 - 5 Stunden in der Tiefkühltruhe

Erforderliche Zutaten

- 100 g McVitie’s Kekse

- 200 g Erdbeeren 

- Himbeermarmelade 

- 1 Ei  

- 50 g Zucker  

- 150 g Mascarpone  

- 120 Philadelphia Frischkäse  

- Zitronensaft  

- 50 g geschmolzene Butter

Notwendige Utensilien

- 1 Schüssel

- 1 Gabel

- 1 Schneebesen 

- Gläser  

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Die Kekse in einer Schüssel zerbröckeln und Krümeln zerstoßen

2) Die Erdbeeren hinzufügen und mit einer Gabel zerdrücken

3) Einen Esslöffel Himbeermarmelade dazugeben und gut verrühren

4) Das Ei aufschlagen und mit dem Zucker schaumig schlagen

5) Die Mascarpone und den Philadelphia Frischkäse hinzufügen

6) Den Zitronensaft dazugeben und gut verrühren

7) Die geschmolzene Butter zu den Kekskrümeln geben

8) Die Gläser bis oben abwechselnd mit dem Erdbeermus und der Creme.

9) Mit den Kekskrümeln krönen

10) Noch 4-5 Stunden im Gefrierfach oder in der Tiefkühltruhe anfrieren lassen

11) Und fertig! 

Der gute Tipp von Oh My Mag

Anstelle von Erdbeeren gehen auch Himbeeren oder Brombeeren. Ganz nach Geschmack!

Was am besten dazu schmeckt

Zu so einem Joghurt-Eis passen gut Katzenzungen (selbstgebackene versteht sich). Sie bringen eine zart knusprige Note mit ins Spiel! 

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen