Ziegenkäse-Honig Wraps: Das Rezept für die köstlichen nordafrikanischen Teig-Taschen
Ziegenkäse-Honig Wraps: Das Rezept für die köstlichen nordafrikanischen Teig-Taschen
Ziegenkäse-Honig Wraps: Das Rezept für die köstlichen nordafrikanischen Teig-Taschen
Weiterlesen

Ziegenkäse-Honig Wraps: Das Rezept für die köstlichen nordafrikanischen Teig-Taschen

Von Chistoph Mann
Letzte Änderung

Erfinde Teig-Taschen neu, indem du leckere Rollen mit Ziegenkäse und Honig machst. Ein schnelles und einfaches Rezept, das dich nicht enttäuschen wird!

3 Personen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Zutaten für die Ziegenkäse-Honig Wraps

- Einen Ziegenkäse

- Filo- oder Brik-Teig (Fyllo), Youfka- oder Malsouka-Teig

- Olivenöl

- Petersilie

- Honig

Materialen für die Ziegenkäse-Honig Wraps

- Ein Messer

- Eine Schere

- Fäden

- Ein Pinsel

- Ein Ofen

Etappen für die Ziegenkäse-Honig Wraps

1) Den Backofen auf 180°C vorheizen

2) Den Käse erst in zwei, dann in drei Teile schneiden

3) Nimm den Teig und schneide die Seiten ab, um ein Rechteck zu bilden

4) Trage das Olivenöl mit einem Pinsel auf den Teig auf und lege dann noch eine Schicht Teig darüber

5) Halbiere den Teig

6) Lege den Ziegenkäse auf den Teig und streue etwas Petersilie darüber

7) Wickle den Teig ein und binde ihn an beiden Enden zusammen

8) Für 10 Minuten bei 180°C backen

9) Gieße Honig auf die Rollen

Der Tipp von Oh My Mag:

Die Ziegenkäse-Honig Wraps warm servieren. Du kannst auch Schinken zum Käse hinzugeben.

Was isst man zu den Ziegenkäse-Honig Wraps als Beilage?

Ziegenkäse-Honig Wraps kann man gut mit einem grünen Salat essen. Die Wraps kann man auch als Vorspeise oder zur Party servieren.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen