Heimliche Hochzeit bei den Windsors: Beatrice gibt ihrem Edoardo das Ja-Wort
Heimliche Hochzeit bei den Windsors: Beatrice gibt ihrem Edoardo das Ja-Wort
Weiterlesen

Heimliche Hochzeit bei den Windsors: Beatrice gibt ihrem Edoardo das Ja-Wort

Freude im britischen Königshaus: Prinzessin Beatrice feiert in Windsor heimlich Hochzeit mit ihrem Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi, nachdem die eigentliche Feier wegen der Corona-Krise ausgefallen ist.

Nachdem ihre ursprüngliche Hochzeit wegen der Corona-Krise abgesagt werden musste, machen Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli am Freitag, den 17. Juni, im Buckingham Palace Nägel mit Köpfen und geben sich das Ja-Wort. In einer öffentlichen Stellungnahme heißt es:

Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Beatrice von York und Herr Mapelli Mozzi sind sehr gerührt von den warmherzigen Glückwünschen, die sie zu ihrer Eheschließung erhalten haben und freuen sich, zwei weitere Fotos von ihrem großen Tag zeigen zu dürfen.

Eine Hochzeit im engsten Kreise

Mittlerweile hat der Buckingham Palace bereits vier Fotos von der kleinen Zeremonie in der Royal Chapel of All Saints in Windsor, Berkshire, veröffentlicht, an der gerade einmal 20 Gäste teilgenommen haben. Auch Beatrice' Eltern, der Herzog und die Herzogin von York, durften natürlich nicht fehlen.

Auf den offiziellen Hochzeitsfotos ist ihr Vater Prinz Andrew jedoch nicht zu sehen. Kein Wunder, wahrscheinlich wollte er sich nach der Festnahme seiner ehemaligen Freundin Ghislaine Maxwell in der Epstein-Affäre bedeckt halten.

Vintage-Hochzeit

Die Prinzessin trug ein wunderschönes 50er-Jahre-Vintagekleid – eine Leihgabe aus der Garderobe der Queen. Außerdem hatte die Braut die unglaubliche Ehre, das Diadem von Queen Mary tragen zu dürfen, das auch die Queen bei ihrer eigenen Hochzeit im Jahr 1947 getragen hat.

Der hübsche mit Diamanten verzierte Ehering aus Platin stammt aus der Manufaktur des britischen Goldschmieds Shaun Leane und verbindet gekonnt viktorianische und Jugendstil-Elemente. Das Highlight für das Brautpaar ist Edoardos dreijähriger Sohn Wolfie aus erster Ehe, der keinen süßeren Trauzeugen hätte abgeben können.

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen