Eine Schildkröte lebt dank Rädern, die ihre Vorderbeine ersetzen weiter

Im Jahr ihres 90. Winterschlaf wurden dieser Schildkröte die Vorderbeine von Ratten abgefressen. Der Armen mussten die kompletten Vorderbeine amputiert werden. Sogar so weit, dass es unmöglich war, ihr Prothesen anzubringen. Damit sie durch die die fehlende Mobilität nicht sterben muss, haben ihre Besitzer auf ein ungewöhnliches Mittel zurück gegriffen: Sie haben ihr Räder angeschraubt.

Eine Schildkröte lebt dank Rädern, die ihre Vorderbeine ersetzen weiter
Weiterlesen
Weiterlesen