Auf dieser Seite solltest du nachts nicht schlafen, sonst gefährdest du deine Gesundheit

Auf dieser Seite solltest du nachts nicht schlafen, sonst gefährdest du deine Gesundheit

Du schläfst nachts gerne auf der Seite? Dann solltest du diese Seite unbedingt vermeiden, denn wenn du auf ihr schläfst, schadest du aus einem bestimmten Grund deiner Gesundheit!

Du schläfst nachts gerne zusammengerollt auf einer Seite? Ab jetzt solltest du dich bewusst auf eine Seite drehen, denn die andere kann deiner Gesundheit schaden! Dabei ist ein gesunder Schlaf doch so wichtig - er bringt die Haut zum Strahlen und lässt uns den Tag ohne Müdigkeit überstehen!

Links vor Rechts!

Du rollst dich abends zur Schlafenszeit gerne auf eine Seite und schläfst so friedlich ein? Wenn du ein Seitenschläfer bist, solltest du unbedingt beachten auf welche Seite du dich rollst, berichtet Merkur. Liegst du nämlich rechts, tust du deiner Gesundheit nichts Gutes.

Liegst du hingegen links, wird es dir dein Körper danken - und zwar aus diesen Gründen! Der Magen und die Bauchspeicheldrüse befinden sich in der linken Körperhälfte. Liegst du auf der rechten Seite, drückt der Magen auf die Bauchspeicheldrüse und hindert sie an ihrer Arbeit. Deshalb solltest du dich nachts unbedingt nach links drehen!

Linke Körperfunktionen

Liegst du links, muss auch dein Herz weniger arbeiten. Denn auf der rechten Seite muss es das Blut nach oben in die Hauptschlagader pumpen - links fließt es automatisch nach unten.

Auch interessant
Sie ist ist 73 Jahre alt und sieht aus wie 33: Das ist ihr Geheimnis

Nachts reinigt außerdem die Milz den Körper von Giftstoffen. Liegst du auf der linken Seite, gelangt der Abfall schneller zur Milz, die sich ebenfalls links befindet.

Hast du abends zu viel Fett gegessen und dir liegt die letzte Mahlzeit noch im Magen? Dann solltest du auf jeden Fall links liegen! Warum erfährst du in unserem Video! 

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen