Hilft Hypnose dabei, besser zu schlafen?

Hypnose ist bekannt für ihre therapeutische Wirkung, unter anderem, wenn man mit dem Rauchen aufhören will. Hypnose soll ebenfalls dabei helfen, einen besseren Schlaf zu haben. Außerdem gibt es eine Technik, die man selbst zu Hause anwenden kann.

Hilft Hypnose dabei, besser zu schlafen?
Weiterlesen
Weiterlesen

Hypnose soll dabei helfen, wieder einen gesunden Schlaf zu bekommen und den Griff zu Schlafmitteln zu umgehen. Bei der Hypnose befindet sich der Patient in einer Art Halbschlaf. In diesem Zustand kann man sich mit seinem Unterbewusstsein befassen und die Ursache für die Schlaflosigkeit herausfinden.

Mit einem professionellen Hypnotiseur sollten zwei bis fünf Sitzungen ausreichen, um wieder einen ruhigen Schlaf zu bekommen. Bei komplexen Störungen können auch bis zu zehn Sitzungen anfallen. Ziel des Hypnotiseurs ist es, seinem Patienten das angenehme Gefühl empfinden zu lassen, das ein erholsamer Schlaf hervorruft.

Wissenschaftler der Universitäten Zürich und Freiburg haben mit einer Studie dargelegt, welche Wirkung Hypnose haben kann. Dafür haben 70 Frauen einen Mittagsschlaf von 90 Minuten gehalten. Während ihres Schlafs wurden ihre Reaktionen analysiert. Die Hälfte der Teilnehmerinnen hat vor dem Einschlafen eine 13-minütige Aufnahme über Hypnose angehört. Die andere Hälfte hat einen klassischen Text angehört. Die erste Gruppe mit dem Hypnosetext bestätigte, einen besseren Tiefschlaf bemerkt zu haben.

Selbsthpynose durchführen

Wenn für dich diese Studie verlockend klingt, ist es durchaus möglich, eine Selbsthypnose durchzuführen, die dir beim Einschlafen hilft. Übungen, die zuvor von einem Hypnotiseur erklärt wurden, können bei dir zu Hause gemacht werden. Du kannst dir ein angenehmes Bild vorstellen, zum Beispiel ein Objekt oder einen Ort. Versuche, sie langsam und so genau wie möglich zu beschreiben, bis in die kleinsten Details und dabei atmest du mit dem Bauch. Wenn dein Geist beginnt, Dinge zu erträumen, füge die dem angenehmen Bild hinzu. Das sollte dir helfen, in einem ruhigem und ausgeglichenem Zustand einzuschlafen.

Weitere Artikel zum Thema Schlafstörung

Das will dir dein Körper sagen, wenn du nachts immer zur gleichen Zeit aufwachst

Fünf Einschlafstipps für einen erholsamen Schlaf

Mit einfacher Technik in weniger als einer Minute einschlafen