5 Lebensmittel, die eure Haut gesund strahlen lassen
5 Lebensmittel, die eure Haut gesund strahlen lassen
5 Lebensmittel, die eure Haut gesund strahlen lassen
Weiterlesen

5 Lebensmittel, die eure Haut gesund strahlen lassen

Wenn ihr eurer Haut etwas Gutes tun wollt, könnt ihr von diesen Lebensmitteln gerne mal etwas mehr essen. Denn sie haben eine verjüngende und schützende Wirkung auf die Haut.

Hautpflege hat nicht nur was mit Kosmetik zu tun. Auch über die Hydrierung hinaus spielt die Ernährung eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Haut. Und das nicht nur mit Masken aus natürlichen Lebensmitteln oder DIY-Peelings. Manche Nahrungsmittel haben einen schlechten Einfluss und andere einen ganz besonders guten. Wir wollen euch fünf Lebensmittel vorstellen, die eure Haut zum Strahlen bringen.

Süßkartoffel

Wenn ihr gerne Süßkartoffeln esst, dann weiter so! Dieses Gemüse ist besonders reich an Beta-Karotin, welches sich sehr positiv auf eure Haut auswirkt. Außerdem haben Süßkartoffeln auch einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Dieses Vitamin fördert die Kollagenproduktion und trägt somit zur Elastizität der Haut bei. Hinter der Süßkartoffel verbirgt sich also ein wahres Anti-Aging-Wunder.

Süßkartoffeln sind besonders reich an Beta-Karotin. Zudem sind sie sehr vielfältig zu genießen und bringen etwas Abwechslung in die Küche. Bernadette Wurzinger - Pixabay

Möhren

Wie auch bei der Süßkartoffel steht die orange Farbe für viele wertvolle Inhaltsstoffe. Das Karotin ist ein Antioxydant, das die Haut vor der Sonneneinwirkung schützt und ihr eine schöne Farbe verleiht. Ihr könnt also nach Herzenslust Möhren essen, ohne euch Sorgen zu machen.

Karotten sind ein wahrer Allrounder und das A und O für eine schöne Haut. Das Extraplus: Sie sind sogar als Saft genießbar.  Couleur - Pixabay

Avocado

Auch die Avocado ist ein Antioxydant, das der Haut Gutes tut. Bei regelmäßigem Verzehr lassen sich mit der Avocado Pickel und Alterungserscheinungen der Haut reduzieren. Die Avocado ist also ein wunderbares natürliches Anti-Falten-Mittel. Zudem sind sie die perfekte Zutat in einer Buddha-Bowl.

Die Avocado ist heutzutage nicht mehr wegzudenken: Sie passt zu jeder Tageszeit und liefert uns noch dazu als Antioxydant eine faltenfreie Haut. Steve Buissinne - Pixabay

Olivenöl

Olivenöl ist reich an Lipiden und einfach ungesättigten Fettsäuren. Mit anderen Worten: Im Olivenöl verbergen sich hilfreiche Stoffe gegen Entzündungen und die Alterung der Haut, hervorgerufen durch starke Sonneneinstrahlung.

Olivienöl liefert uns Lipiden zum Schutz der Hautalterung: Die mediterane Küche schwört seit jeher darauf. Steve Buissinne - Pixabay

Dunkle Schokolade

Zu guter Letzt solltet ihr wissen, dass dunkle Schokolade (das gilt nicht für Vollmilch- oder weiße Schokolade) antioxydative und entzündungshemmende Moleküle enthält. Wir können also richtig lecker naschen und gleichzeitig unserer Haut etwas Gutes tun.

Für die wahren Genießer gibt es nichts Besseres als ein gutes Stück dunkle Schokolade. Wenn sie sogar schöne Haut macht, umso höher der Genuss. Alexander Stein - Pixabay

Als leckeres Non-Plus-Ultra für eine schöne Haut haben wir euch ein Spezial-Menü zusammengestellt. Mit diesen Tipps steht einer strahlenden und erholten Haut nichts im Wege!

  • Vorspeise: Geriebene Möhren, eingelegt in Ölivenöl und Zitronensaft
  • Hauptspeise: Süßkartoffelpürree mit Avocado-Toast
  • Nachspeise: Früchte der Saison und zwei Stückchen dunkle Schokolade
Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen