8 Jahre später: So sehen die schönsten Zwillinge der Welt heute aus

8 Jahre später: So sehen die schönsten Zwillinge der Welt heute aus

Sie sind erst acht Jahre alt, aber schon richtige Stars: die eineiigen Zwillinge Leah Rose und Ava Marie aus Kalifornien gelten als die schönsten Zwillinge der Welt.

Zwillinge sind schon etwas Besonderes - dazu müssen sie nicht siamesische Zwillinge sein... 

Zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes erwarten Jaqi und Kevin Cléments Zwillinge. Als die beiden Mädchen das Licht der Welt erblicken, ahnen die glücklichen Eltern noch nicht, wie berühmt ihre Zwillinge Leah Rose und Ava Marie eines Tages werden würden…

Wie alles begann

Schon kurz nach der Geburt erhielten die Babys viele Komplimente für ihre Schönheit – nicht nur im Kreis der Familie, sondern auch von Fremden. Nach einigen Monaten erhielt Mutter Jaqi immer mehr Anfragen von Modelagenturen und überlegte bei der ganzen Aufregung nicht lange. Sie unterzeichnete schließlich einen Vertrag. Ihre beiden hinreißenden Zwillingstöchter – kaum ein halbes Jahr alt – sollten nun also Models sein. Der Mutter wurde schnell bewusst, dass Leah Rose und Ava Marie noch überhaupt nicht dazu bereit waren, sich der oft so grausamen Welt der Modeindustrie zu stellen. Sie nahm sie also wieder aus der Agentur.

Auch interessant
Angelica Kenova: Von ihren Eltern zur "Barbie" erzogen

Der Schicksalstag: 7.7.2017

An ihrem siebten Geburtstag beschloss Mama Jaqi, ihre beiden Töchter wieder in einer Modelagentur anzumelden. Für sie war dieser Tag ein Zeichen. Auf Instagram postete sie ein Foto der Zwillinge und schrieb dazu: „Vor sieben Jahren begrüßte die Welt, bereit oder nicht, meine beiden kleinen Engelchen: Ava und Leah. (…) Abgesehen davon, dass ich sowieso total abergläubisch bin und mir fast jeder gesagt hat, die Sieben wäre eine Glückszahl, habe ich einfach das Gefühl, dass ihr siebtes Lebensjahr sehr spannend und lustig sein wird.“

Über 830.000 Follower

Rasend schnell wurden Ava und Leah ein Phänomen im Internet, vor allem bei Instagram. Dort haben sie derzeit mehr als 830.000 Follower. Mit ihren Engelsgesichtern, ihren blonden Haaren und ihren blauen Augen wurden die kleinen Mädchen mittlerweile zu den „schönsten Zwillingen der Welt“ auserkoren. Sie arbeiten heute mit verschiedenen Modemarken zusammen und haben ihren eigenen Youtubekanal: Clements Twins. Wir zweifeln keine Sekunde: Diese hübschen Zwillinge haben eine goldene Zukunft vor sich.

• Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen