Christmas Tree Eyebrows: Wenn die Augenbrauen zum Weihnachtsbaum werden

Christmas Tree Eyebrows: Wenn die Augenbrauen zum Weihnachtsbaum werden

Passend zur Weihnachtszeit begeistert ein neuer Augenbrauen-Trend das Netz: „Christmas Tree Eyebrows“. Wir zeigen euch, welche verrückten Varianten es gibt und wie ihr den Look nachmachen könnt.

In der diesjährigen Weihnachtszeit begeistert ein neuer Trend das Netz: „Christmas Tree Eyebrows“ – als Weihnachtsbaum geschmückte Augenbrauen. Seitdem die Influencerin Taylor R alias @taytay_ auf Instagram ihren Augenbrauen dieses besondere Styling verpasste, tun es ihr viele Fans gleich. Wir zeigen euch, wie das geht!

„Christmas Tree Eyebrows“ zu stylen, ist gar nicht schwer: Nehmt eure Augenbrauenbürste zur Hand und kämmt die kleinen Härchen abwechselnd nach oben und nach unten, sodass die Augenbraue aussieht wie ein Tannenzweig. Am besten tragt ihr noch ein Fixiergel auf, damit die Härchen ihre Form beibehalten. Dann setzt ihr mit der Pinzette vorsichtig ein paar bunte Accessoires auf die Haarspitzen, zum Beispiel kleine Weihnachtskugeln oder goldene Sternchen. Auch die Augenbrauen selber könnt ihr mit Pailletten dekorieren oder sogar die Lider und Wimpern mit einbeziehen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Seid ihr bereit, euren Augenbrauen einen schönen neuen Weihnachtslook zu verpassen? Oder beschränkt ihr euch doch lieber darauf eure Essenstafel und euren Weihnachtsbaum zu schmücken

• Lucia Salomon
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen