Alleskönner Kokosöl: Beauty, Haushalt, Kochen

Alleskönner Kokosöl: Beauty, Haushalt, Kochen

Du hast Schuppen und trockene Kopfhaut? Mit diesem Mittel wirst du dieses lästige Problem schnell und wirksam wieder los: Kokosöl!

Kokosöl gegen Schuppen

Um lästige Schuppen zu bekämpfen, solltest du mehrmals pro Woche etwas Kokosöl mit den Fingerspitzen in die Kopfhaut einmassieren. Dann lässt du das Öl für eine Viertelstunde einwirken und wäscht danach deine Haare wie gewohnt. Du wirst sehen, schon nach kurzer Zeit ist deine Kopfhaut wieder in gewohnter Form. Hier erfährst du, was Kokosöl in der Schönheitspflege sonst noch drauf hat. 
 
Tipp von OhMyMag: Auch ein anderes Öl kann bei der Schuppenbekämpfung helfen. Das Hagebuttenöl sorgt dafür, dass sich die Talgproduktion reguliert und es spendet viel Feuchtigkeit, also alles, was deine Kopfhaut braucht, wenn du unter Schuppen leidest. In der Anwendung funktioniert es genau wie das Kokosöl. 
• Sophie Kausch
Weiterlesen