Heute in, morgen out: Dinge, die vor zehn Jahren unser Leben bestimmt haben und die heute keiner mehr will

  • 1 – Locker zusammengehaltene Affenschaukeln… Ist doch immer noch lässig, findest du nicht?!
  • 2 – Alles auf Facebook oder Twitter kommentieren, was du im Laufe des Tages so machst (wenn das auch einige noch immer so machen) und dabei in der dritten Person von dir schreiben
  • 3 – Transparente BH-Träger tragen… Die sind zwar unsichtbar, doch trotzdem nicht unbedingt sehr schön
  • 4 – Sein Spiegelbild zu fotografieren…Damals noch mit einem Fotoapparat. Das war in den Jahren um die Jahrhundertwende mal im Trend
  • 5 – Klapptelefone und Klapphandys (Sei ehrlich, du wolltest doch sicher auch so eins…)

Wir leben im Jahr 2019. Die Mode der wasserstoffgebleichten Haare und der Klapphandys ist schon längst vorbei. Wir zeigen Dir hier noch mehr Dinge, die innerhalb der letzten zehn Jahre so aus der Mode gekommen sind... 

Die Mode im Wandel der Zeit...Geht euch das auch immer so: Wenn ihr über alte Fotos schaut, fragt ihr euch, wie ihr vor gerade mal zehn Jahren so habt rumlaufen können? Oder wenn ihr eure alten Posts auf Facebook lest, schämt ihr euch zu Grunde dafür? Es ist wirklich beeindruckend, wie sehr Mode und Trends unseren Lebensalltag prägen und bestimmen und wie schnell sich das Auge an neue Anblicke gewöhnt und wie schnell wir bereit sind, verblichene Moden zu verurteilen...Wir haben eine kleine Auswahl für euch erstellt, von Dingen, die noch vor gar nicht so langer Zeit total "in" waren und die heute kein Mensch mehr tragen oder machen würde...

Sarah Kirsch
Sommerliche Salatrezepten: So kommst du gesund und ausgewogen durch den Sommer

Sommerliche Salatrezepten: So kommst du gesund und ausgewogen durch den Sommer


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen