Kaum zu glauben, aber rissige und spröde Lippen kommen nicht von der Kälte, sondern von einem Produkt, das du täglich verwendest!
Kaum zu glauben, aber rissige und spröde Lippen kommen nicht von der Kälte, sondern von einem Produkt, das du täglich verwendest!
Weiterlesen

Kaum zu glauben, aber rissige und spröde Lippen kommen nicht von der Kälte, sondern von einem Produkt, das du täglich verwendest!

Deine Lippen sind ständig spröde und rissig und trotz regelmäßiger Pflege bleiben die Lippen trocken? OhMyMag erklärt dir, weshalb es möglich ist, dass trockene Lippen von deiner Zahnpasta verursacht werden.

Trockene Lippen: Wieso Zahnpasta daran schuld sein kann

Vielleicht haben wir den Grund für trockene Lippen jetzt endlich gefunden. Es soll überraschenderweise unsere Zahnpflege sein. Diese Entdeckung wollen jetzt mehrere Nutzer des sozialen Netzwerks Reddit gemacht haben.

Sie kamen auf die Idee, als sie eine Zahnpasta für empfindliche Zähne ausprobierten. Mit dem Ergebnis, dass ihre Lippen auf einmal nicht mehr trocken waren. Ihre Entdeckung wird von dem Dermatologen Neil Sadick bestätigt.

Seiner Meinung nach reagieren manche Personen empfindlich auf bestimmte Inhaltsstoffe von Zahnpasta. Dazu gehören Zimtaldehyd und Natriumlaurylsulfat. Das führt dazu, dass die Lippen austrocknen.

Einfach Mal die Zahnpasta wechseln und schauen, wie deine Lippen reagieren - es ist ein Versuch wert für jeden der trockene Lippen hat - oder?

Von Zoe Klaus
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen