Schönheitstipps: Vier Tipps für makellos schöne Augenbrauen

Schönheitstipps: Vier Tipps für makellos schöne Augenbrauen

Seit einigen Jahren wird den Augenbrauen wieder mehr Beachtung geschenkt. Sie dürfen buschig, voll und markant sein - da kann man leicht den Überblick verlieren! Aber gib die Hoffnung nicht auf: Wir haben vier großartige Tipps, wie dir deine Augenbrauen perfekt gelingen.

Unsere Augenbrauen sind ein wichtiger Bestandteil des Gesichts. Sie spiegeln unserer Emotionen, spielen eine bedeutende Rolle in der Mimik und verleihen unserem Gesicht mehr Ausdruck. Sie verdienen daher unsere ganze Aufmerksamkeit. Deswegen haben wir hier für dich vier wertvolle Ratschläge zum Gelingen makellos schöner Augenbrauen

Tipp Nummer 1: Korrigiere den Augenbrauenansatz mit hellem Concealer

Beim Zeichnen des Brauenbogens kann es schon einmal vorkommen, dass du den Ansatz zu stark betonst. Das Ergebnis ist dann ein unschöner dunkler Balken. Doch wie lässt sich das korrigieren, ohne gleich alles wieder abschminken zu müssen? Es geht ganz leicht: Am besten du korrigierst den Brauenansatz mit einem Pinsel und hellem Concealer. Und schwuppdiwupp ist alles wieder stimmig.

Tipp Nummer 2: Nimm einen Esslöffel, um die Form der Augenbrauen schön nachzuzeichnen

Wer keine sichere Hand zum Nachzeichnen der Kontouren seiner Augenbrauen hat, der kann einen Esslöffel als Schablone zur Hilfe nehmen. Wie das geht? Einfach den Esslöffel übers Auge legen, so dass der Außenrand des Löffels mit dem unteren Rand der Augenbrauen abschließt. Und dann mit Hilfe eines Augenbrauenstiftes oder eines Pinsels die Linie nachzeichnen. Jetzt noch die Augenbrauen ausfüllen. Und schon bist du fertig!

Tipp Nummer 3: Zeichne die Form der Augenbrauen vor dem Auszupfen mit einem Augenbrauenstift

Ein Härchen hier, ein Härchen da: Es ist katastrophal und nicht immer einfach, die Augenbrauen mit einer Pinzette auszuzupfen. Doch da gibt es einen simplen Trick. Wenn du unsicher bist, zeichne die untere Linien deiner Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift vor und zupfe dann einfach alles aus, was sich unter dieser Linie befindet. Du wirst sehen: Es geht ganz einfach!

Auch interessant
Hochzeitsfoto-Schock: Als ihr Mann dieses Bild sieht, ändert sich alles

Tipp Nummer 4: Befeuchte den Augenbrauenstift oder Pinsel vor dem Auftragen der Farbe für eine intensivere Wirkung

Es kommt schon einmal vor, dass deine Augenbrauenstift oder das Augenbrauenpuder an Farbkraft einbüßt. Was nun? Wenn dir die Wirkung nach dem Auftragen der Farbe zu schwach ist, kannst du durch Befeuchten des Augenbrauenstifts oder des Pinsels nachhelfen. Das ist ganz einfach und sorgt gleich für eine intensivere Wirkung.

Das ist ja schön und gut, aber das dauert dir einfach zu lang? Dann solltest du dir vielleicht einen Brow Stamp zulegen...

• Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen