Sie bindet sich den 3. und 4. Zeh zusammen. Dahinter steckt eine fantastische Idee!

Sie bindet sich den 3. und 4. Zeh zusammen. Dahinter steckt eine fantastische Idee!

Kendall Jenner bandagiert ihren dritten und vierten Zeh mit Fixierpflaster. Sie gibt damit einen perfekten Tipp für alle Frauen, die sich gerne modisch anziehen. Klingt zwar erstaunlich, doch es funktioniert tatsächlich.

Wer im Sommer nicht gerade wenig schöne und gesundheitsschädliche Crocs oder Flip-Flops tragen, sondern auch mal die High Heels aus dem Schuhschrank holen will, für den ist dieser Tipp genial!

So wie Kendall Jenner binden sich immer mehr Frauen zwei Zehen zusammen. Es ist ein einfacher Trick, der hilft, wenn Frauen gerne und oft High Heels tragen. Warum das funktioniert? Das Model hat die Antwort darauf.

Die kleine Schwester von Kim Kardashian erklärt, wie der Trick funktioniert: „Das Zusammenbinden des dritten und vierten Zehs hilft dabei Schmerzen an der Ferse vorzubeugen und entlastet den Nerv zwischen den Zehen.“

Auch interessant
Um ihre Orchidee zum Blühen zu bringen, legt sie etwas ganz Bestimmtes in den Blumentopf

Nach Meinung von Spezialisten wird durch diese Technik ein Nerv unter dem Fuß ruhiggestellt und das Tragen von hohen Schuhen lässt sich so für eine ganze Weile besser ertragen.

Das lassen wir uns nicht zweimal sagen, also Mädels: Schuhe aus dem Schrank holen, Zehen zusammenbinden und den Abend ohne blöde Schmerzen durchtanzen! Hätten wir das doch nur schon vorher gewusst.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen