Als sie ein freches Selfie postete, erwartete sie nicht diesen Hype um ein kleines Detail

Als sie ein freches Selfie postete, erwartete sie nicht diesen Hype um ein kleines Detail

Als Paula Sophia Garcia Espino ein freches Selfie von sich in sozialen Netzwerke postet, rechnet sie nicht mit der überraschenden Reaktion der Internetnutzer. Ein bestimmtes Details sorgt nämlich für Diskussionen. Erkennst du es auch? 

Das Internet ist voll von Selfies und manche davon gelangen sogar zu hoher Bekanntheit. Manchmal zieht die Unordnung im Hintergrund die Aufmerksamkeit an sich, manchmal riesige Tiere.

Auch interessant
Dein Sternzeichen verrät, welchem Charakter aus Grey's Anatomy du entsprichst

In den sozialen Netzwerken sorgte Paula Sophia Garcia Espino vor kurzer Zeit ungewollt für Aufsehen. Im Urlaub in Mexiko wollte sich die junge Frau in ihrem Badezimmer verewigen und ein freches Bild von sich in einer knappen Shorts schießen. Doch obwohl sie auch noch ihre Zunge in die Kamera herausstreckt, haben Internetnutzer auf etwas ganz anderes reagiert. Im Hintergrund hat ein kleines Detail ihr Foto zu einem stark kommentierten Thema im Netz gemacht. 

Was war das Problem? Die Einrichtung des Badezimmers! Direkt hinter ihr sieht man den Toilettenpapierhalter, der sehr weit weg von der Toilette ist. „Warum ist der Halter so weit von der Toilette entfernt?“, fragt ein Internetnutzer, was inzwischen mehr als 20.000 Mal geteilt wurde. Ein weiteres kleines Detail, das auffällt. Warum sich der Handtuchhalter unter der Toilette befindet? „Ich war besonders auf meinen Look fokussiert. Die Einrichtung im Raum war mir nicht aufgefallen.“, sagt die junge Frau, die sicher nicht damit gerechnet hätte, so viele Reaktionen mit ihrem Selfie zu bekommen.

Chistoph Mann
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen