Sie sendet Pärchen-Selfie an ihre Eltern mit einem extrem peinlichen Detail

Sie sendet Pärchen-Selfie an ihre Eltern mit einem extrem peinlichen Detail

Wenn man diese Geschichte hört, will man am liebsten selbst im Boden versinken. Wie kann es nur passieren, so ein peinliches Foto an die eigenen Eltern zu verschicken?

Im Urlaub will man Familie und Freunde natürlich mit den besten Fotos beeindrucken. Doch manchmal geht dabei etwas gewaltig in die Hose und läuft nicht wie geplant!

Ein ganz normales Urlaubsfoto

Kelsey Poole und ihr Freund Elliot aus Großbritannien fahren gemeinsam in den Urlaub. Die 22-jährige Kelsey will ihre Familie auf dem Laufenden halten und schickt ein Pärchen-Selfie an ihre Mutter.

Auf den ersten Blick sieht das Foto ganz harmlos aus - doch ein Detail hat Kelsey übersehen, wie sie auf Twitterzeigt. Kelseys Vater fällt es allerdings auf!

Das Foto zeigt nicht nur das verliebte Paar im Hotelzimmer, sondern auch eine orange Tube auf der Ablage vor dem Spiegel, die die beiden in eine ganz schön peinliche Situation bringt.

Kelseys Dad will es genauer wissen und zoomt ins Bild: Es ist eine Durex Gleitgel-Tube! Er kommentiert das mit den Worten: "Oh lieb, das brauchte ich nicht wirklich zu sehen."

Die angebliche Kniecreme

Auch interessant
Kind hört nachts fremde Stimme, dann geht die Mutter der Sache auf den Grund

Kelsey und vor allem ihr Freund Elliot wollten auch nicht, dass er das sieht. Das war ein riesengroßes Missgeschick, das Kelsey noch retten will: "Das ist Elliots Kniecreme."

Doch ihre Mutter glaubt ihr kein Wort: "Dad hat reingezoomt!" Kelsey und Elliot bleibt nichts mehr übrig, als im Erdboden zu versinken. Bei der Heimreise treffen sie auf die Eltern bzw. Schwiegereltern - die Situation ist entspannter als erwartet. Mittlerweile können alle darüber lachen, sogar Elliot.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen