Snapchat-Filter aus dem echten Leben: Ihr Hund springt beim Selfie dazwischen

Snapchat-Filter aus dem echten Leben: Ihr Hund springt beim Selfie dazwischen

Wie hat sie das bloß hinbekommen? Ein zweites Mal wird es dieser Reddit-Nutzerin sicherlich nicht mehr glücken. Doch dass ein missglücktes Selfie eine solche Begeisterung auslösen könnte, hätte sie sich sicherlich auch nicht gedacht.

Fotos und Selfies mit dem besten Freund des Menschen sind sicherlich keine Neuigkeit und gibt es wie Sand am Meer. Doch diese junge Frau staunt nicht schlecht, als sie ein einfaches Selfie von sich machen will und sich dabei einfach ihre Lieblingsschnauze direkt auf das Bild drängt.

Da guckst du!

Neugierig den Kopf nach oben gestreckt und kopfüber das Frauchen angucken. Schließlich muss der Vierbeiner ja wissen, was sie da oben so treibt! Grimassen ins Smartphone? Was, da bin ich auch direkt bei! Und schwupp ist die Schnauze mit auf dem Bild.

Der Reddit-Nutzerin misslingt ihr Selfie auf voller Länge und doch postet sie es in den sozialen Netzwerken. Warum? Wegen des perfekten Timings ihres Vierbeiners. Denn der falsche Moment ist es sicherlich nicht - eher ein einzigartiger.

Auf Reddit gibt es innerhalb kürzester Zeit über 500 Kommentare zu dem Bild, da die süße Hundeschnauze genau im richtigen Moment seinen Blick nach oben richtet. Wäre es geplant gewesen, hätte es sicherlich nicht so gut geklappt oder hätte viele Anläufe benötigt.

Kein Einzelfall

Doch ein Selfie mit einer Hundeschnauze ist längst kein Einzelfall und dieses ist auch nicht das älteste Selfie der Welt, wie viele Redditnutzer schreiben. Tiere überraschen uns immer wieder mit witzigen Fotobomben. Vor allem auf Tinder könnten viele Reddit-User diese Art von Fotos nicht mehr sehen und leiden. So schreibt etwa Roughneck16: "Ich habe es gehasst, diese auf Tinder zu sehen."

Das Foto geht innerhalb kürzester Zeit viral, denn es ist kein einfaches Selfie mit Hund, sondern der Moment so perfekt, dass das Gesicht der jungen Frau mit der Hundeschnauze regelrecht verschmilzt. Man könnte meinen, dass es sich dabei um einen Snapchat-Filter handelt. Eine Userin betitelt das Foto mit dem passenden Namen "Real life snapchat Filter". Das vollständige Selfie kannst du in unserem Video entdecken.

Auch interessant
Diese Häschen haben einen Auftrag: Beweisen, dass sie süßer sind als Katzenbabys
Wachiwit / Getty ImagesVielleicht holt sich ja demnächst Snapchat eine Inspiration?
Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen