Schönheitswahn: Für den Ruhm tun ihre Eltern alles

  • Maddy Jackson
  • Maddy Jackson
  • Madison Campbell
  • Eden Wood
  • Eden Wood

Für alle kennen ihn: Den Schönheitswahn, der in den USA aus kleinen Kindern große Stars macht. Doch für den Ruhm sind die Eltern einfach bereit alles zu geben - und das auch auf Kosten der Gesundheit des eigenen Kindes.

Leider halten es viele Frauen für nötig, sich beim Schönheitschirurgen unters Messer zu legen, um "schöner zu sein". Richtig problematisch wird es, wenn man Kinder in diese Richtung lenkt und sie zwingt, schon im Alter von sechs Jahren alle möglichen Veränderungen zugunsten der Schönheit mitzumachen. 

Honey Boo Boo

Honey ist in den USA ein kleiner Star. Das Mädchen hat im Alter von nur sechs Jahren schon ein eigenes Fernsehprogramm. Dank ihrer Eltern hat sie ihre Kindheit verloren und kein Interesse mehr an altersgemäßen Aktivitäten. 

Auch interessant
Karriere auf Eis gelegt: Aus bestimmten Grund will Justin Bieber keine Musik mehr machen

Lilly Novikova 

Ihre Eltern haben sie nicht nur dazu gezwungen, die Beste im Schwimmen und bei der Gymnastik zu sein. Bekannten von ihnen nach, sollen sie ihrer Tochter außerdem schon im Alter von eineinhalb Jahren die Nägel lackiert haben. 

Britney Campbell 

Britneys Eltern waren besessen davon, dass ihre Tochter jeden Wettbewerb gewinnt. Sie zwangen sie später zu Botoxbehandlungen und dazu, dass sie sich schon in jüngstem Alter enthaart.  

Diese Fakten wurden während eines TV-Interviews mit ihrer Mutter bekannt. Den Eltern wurde daraufhin das Sorgerecht entzogen. 

Maddy Jackson

Schon in jungen Jahren zwangen ihre Eltern sie, Brust- und Gesäßimplantate zu benutzen. Ganz zu schweigen von Make-up.

Eden Wood

Mit sechs Jahren hat Eden schon an über 300 Schönheitswettbewerben teilgenommen. Viel zu viel für ein junges Mädchen.

Ira Brown

Ihre Eltern haben sie schon ab der Geburt zu jedem Schönheitswettbewerb geschleppt.

Anya Klimovets

Anya gewann den Preis, den ihre Eltern wollten. Im Jahr 2015 wurde sie zu "Mini Miss World" ernannt.

Madison Campbell

Madison leidet unter Schizophrenie- und Angstattacken, die durch den Stress der Wettbewerbe und den Druck der Eltern verursacht werden. Die Kleine ist gerade einmal neun Jahre alt.

Familie Adlington

Die Adlingtons zwingen ihre Kinder, an jedem Schönheitswettbewerb teilzunehmen. Für diese ist daraus längst ein Lebensstil geworden.

JonBenet Ramsey

Die Geschichte von JonBenet Ramsey ist die traurigste. Sie wurde mit sechs Jahren tot im Keller ihres Hauses aufgefunden. 

• Sarah Kirsch
Unfassbar, was sie mit fünf Jahren schon alles erreicht hat!

Unfassbar, was sie mit fünf Jahren schon alles erreicht hat!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen