‘Vampire Diaries’-Star Nina Dobrev: Beunruhigende Bilder aus dem Krankenhaus

‘Vampire Diaries’-Star Nina Dobrev: Beunruhigende Bilder aus dem Krankenhaus

Nina Dobrev ist im Krankenhaus. Eine Freundin von ihr postet ein Bild auf Instagram, das ihren Fans Grund zur Sorge gibt - der Schauspielerin scheint es gar nicht gut zu gehen.

Ihre Fans machen sich große Sorgen um die Schauspielerin Nina Dobrev. Sie wurde auf Instagram auf einem Bild ihrer Freundin Julianne Hough markiert. Auf diesem Bild liegt der Star aus Vampire Diaries dick eingepackt in einem Krankenbett.

Sie bekommt keine Luft

Der Vampire Diaries-Star wird zudem mittels einer Atemmaske mit Sauerstoff versorgt. Über die Augen der Schauspielerin wird ein Sonnenbrillen-Emoji gelegt, was das Foto noch gruseliger macht. Auf Ninas Körper liegen heilende Edelsteine.

Aber was ist passiert? Das fragen sich auch ihre Fans. Nina Dobrev hat einen anaphylaktischen Schock erlitten. Inzwischen geht es ihr aber wieder etwas besser und sie kann sogar schon wieder selber auf Instagram posten: "Es ist schon ziemlich Routine bei mir, weil ich viele Allergien habe. Je nachdem, wie schlimm es ist, erleide ich manchmal einen anaphylaktischen Schock."

Warme Worte an ihre Freundin

Ihre Allergien sind auch der Grund für den Krankenhausaufenthalt am vergangenen Wochenende. Ihre Fans sind erleichtert, dass die Schauspielerin inzwischen wieder zu Hause ist.

Auch interessant
Dieses Baby kommt mit Verhütungsmittel der Mutter zur Welt

Ihre Freundin Julianne hat sich sehr gut um die kranke Nina gekümmert, sowohl im Krankenhaus als auch danach. Deshalb dankt sie ihr mit einer lieben Botschaft. Auch bei den behandelnden Ärzten bedankt sich die 30-Jährige.

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen