Dein Sternzeichen verrät, wie du im Bett bist

Dein Sternzeichen verrät, wie du im Bett bist

Dein Sternzeichen verrät viel über deine Persönlichkeit und deinen Charakter - aber auch viel über dein Verhalten im Bett. Entdecke, was dein Sternzeichen über dein Sexleben aussagt.

1. Widder

Widder sind sehr interessiert an neuen Erfahrungen und probieren gerne aus. Im Bett sind sie sehr leidenschaftlich, ihre Libido ist ständig angeregt und sie lassen sich von ihrer Lust führen. Außerdem möchten Widder immer Neues entdecken und nicht in eine Routine verfallen. Partnertausch und Gruppensex macht sie an. Sie brauchen ein Gefühl von Macht und stehen drauf, vom Partner angefleht zu werden.

2. Stier

Der Stier ist ein eher ernsthaftes Wesen - One-Night-Stands und kurze Beziehungen? Eher selten bei diesem Sternzeichen. Der Stier benötigt zärtliche Momente, um sich bei seinem Partner fallen lassen zu können. Er ist ein sehr zärtliches und liebevolles Wesen, seine Beziehungen sind immer sehr verstandesmäßig. Er braucht einen vertrauten Partner. Doch Achtung, der Stier ist dennoch kein passives Wesen. Er ist sehr anspruchsvoll und gibt sich seiner Beziehung voll und ganz hin.

Auch interessant
Dein Sternzeichen weiß exakt, was du wirklich in einer Beziehung brauchst!

3. Zwillinge

Zwillinge haben eine blühende Fantasie und brauchen Überraschungen in ihrer Beziehung, denn sie werden einer Sache schnell müde. Sex ist für sie ein Spiel und sie brauchen immer etwas Neues, seien es neue Orte oder neue Stellungen. Zwillinge lieben das, was nicht routiniert ist und wollen ihre Fantasien ausleben, jedoch müssen sie jemanden finden, mit dem sie es umsetzen können. Beim Sex neigen sie außerdem zum Exhibitionismus.

4. Krebs 

Der Krebs ist ein großer Romantiker. Beim Sex stellt er sich keine 3.000 Fragen, sondern gibt Vollgas, wenn er ein gutes Gefühl hat. Beim Krebs steht die Lust des Partners vor der eigenen und er macht alles, um seinen Partner zu befriedigen. Der Krebs ist ein sehr verkuscheltes und zärtliches Wesen, beim Sex muss Augenkontakt bestehen und es muss ein wahrer Austausch sein. Jedoch sind Krebse extrem eifersüchtig.

5. Löwe

Auch wenn der Löwe nicht nur an das eine denkt: Wenn er etwas macht, macht er es gut und er will seinen Partner absolut erfüllen. Er hat keine Komplexe und ist bereit für sämtliche Verrücktheiten mit der Person, die er liebt. Für diese Person möchte er DER beste sein. Für ihn ist es eine gute Partie, wenn er die Lust seines Partners steigern kann. Er hat gerne die dominierende Rolle inne, doch um ihn zu überraschen, muss man selber auch die Initiative ergreifen können.

6. Jungfrau

Jungfrauen sind nicht sehr exzentrisch und sind mit dem Minimum zufrieden. Sie sind sehr introvertiert und haben Schwierigkeiten, sich durchzusetzen, denn sie können nicht so einfach loslassen. Deshalb muss man es schaffen, dass sie sich behaglich und wohl fühlen - sei es unter der Dusche oder im Bett -, damit sie ihr Bestes geben können und der Spaß nicht nach nur fünf Minuten bereits vorbei ist. Denn sobald sich die Jungfrau wohl und sicher fühlt, ist sie ein exzellenter Sexualpartner. Doch Jungfrauen können auch schlimme Herzensbrecher sein.

7. Waage

Die Waage ist ein sehr ausgeglichenes Wesen. Sowohl im alltäglichen Leben, als auch im Bett. Sie sind auf der Suche nach einer stabilen, harmonischen Beziehung, die auf Vertrauen basiert. Die Waage ist sehr anspruchsvoll, denn ihr Partner muss sehr viele Kriterien erfüllen, damit sie loslassen kann. Doch lässt sie einmal die Zügel schleifen, ist sie DER ideale Partner.

8. Skorpion

Der Skorpion liebt Erotik und geht die Dinge mit großer Leidenschaft an. Physische Beziehungen haben für ihn eine große Bedeutung, ja er ist beinahe süchtig danach. Mit dem Skorpion ist es jedes Mal ein Feuerwerk und er weiß, wie er dich überraschen kann, denn er kennt kein Limit. Er mag das Risiko und die Gefahr. Doch wenn er seinen Partner gefunden hat, bleibt er ihm treu.

9. Schütze

Schützen haben weder Komplexe, noch kennen sie ein Tabu. Sie lieben Sex und stehen dazu. Sie sind sehr locker und haben gerne ihre Unabhängigkeit und mögen aufgeschlossene Menschen. Sie sind hungrig nach neuen Abenteuern und sind eben manchmal untreu...

10. Steinbock

Von außen betrachtet wirkt der Steinbock schüchtern, doch im Bett offenbart er sich, auch wenn er dazu neigt, alles kontrollieren zu wollen. Wenn du es schaffst, dass dir der Steinbock vertraut, wirst du von ihm überrascht werden, denn er wird sich dir komplett öffnen. Steinböcke stecken voller Überraschungen, brauchen aber viel Aufmerksamkeit und Zuwendung, damit sie sich gänzlich wohl fühlen.

11. Wassermann

Wassermänner sind sehr frustrierte Wesen, denn sie analysieren und denken alles durch, anstatt locker zu lassen und sich einfach mal komplett fallen zu lassen. Daher gehen sie durch das zu viele Fragestellen nicht weiter als bis zum Vorspiel. Sie handeln je nach Stimmung und kommt es schließlich zum Akt, wollen sie Herr der Lage sein. Wenn sie in Form sind, provozieren sie gerne und fordern gerne heraus.

12. Fische

Fische fühlen sich beim Sex sehr wohl und mögen es gerne wild und leidenschaftlich. Sie sind sehr sensibel und müssen verliebt sein, um Sex zu haben. Denn für sie hat es keinen Sinn, wenn keine Gefühle, noch zärtliche Gesten im Spiel sind. Fische sind Wesen, die immer da sind und es perfekt machen wollen, wenn sie verliebt sind. Deshalb sind Fische die besten Partner.

Finde heraus, welche Sternzeichen sich schwer mit einer Bindung tunwarum du kündigst, oder wie du deinen Traummann verführst!

• Sophie Kausch
Weiterlesen