Diese Sternzeichen verstehen sich am besten

Nicht alle Sternzeichen verstehen sich untereinander, zwischen einigen stimmt jedoch einfach die Harmonie. Wir verraten euch, welche Sternzeichen-Paare besonders kompatibel sind.

Diese Sternzeichen verstehen sich am besten
Weiterlesen
Weiterlesen

Mit manchen Personen kommen wir einfach auf keinen gemeinsamen Nenner, während man bei anderen das Gefühl hat, sich schon ewig zu kennen. Ob sich zwei Menschen verstehen oder nicht, lässt sich anhand ihrer Sternzeichen ermitteln. Diese acht Sternzeichenpaare verstehen sich am besten.

Wie finde ich heraus, welches Sternzeichen zu mir passt?

Wer sich mit seinem Horoskop auseinandersetzt, kann den Einfluss der Sterne auf unser Verhalten besser nachvollziehen und wer sich mit seinem Sternzeichen auskennt, der weiß, welche Sternzeichen in der Freundschaft und der Liebe, aber auch im professionellen Leben am besten zu einem passen.

Ein Treffen verläuft häufig dann gut, wenn die Sternzeichen demselben Element angehören, sprich: Luft, Erde, Feuer oder Wasser. Wenn die Energie dieselbe ist, stehen die Chancen besser, dass man sich versteht.

Auch wenn das Sonnenzeichen nicht einzig und allein über die Persönlichkeit entscheidet, gibt es doch Aufschluss über das Temperament. Zusätzlich muss man das Mondzeichen und den Aszendenten berücksichtigen, um ein umfangreicheres Bild zu bekommen.

Skorpion und Löwe

Skorpion ist ein geheimnisvolles Sternzeichen, welches seine Emotionen sehr intensiv erlebt, während Löwe nicht genug Aufmerksamkeit bekommen kann. Doch Vorsicht, zwischen diesen beiden starken Charakteren können auch gerne mal Funken fliegen, auch wenn die starke Anziehung zwischen den beiden hilft, einen friedlichen Umgang miteinander zu finden.

Wassermann und Zwillinge

Die Beziehung von Wassermann und Zwillingen funktioniert hauptsächlich auf intellektueller Ebene und ist weniger leidenschaftlich oder intensiv wie zwischen Löwe und Skorpion; Dennoch ist sie ist unkomplizierter, denn die Sternzeichen passen deshalb sehr gut zusammen, weil sie ähnliche Sichtweisen teilen.

Löwe und Zwillinge

Diese beiden Sternzeichen mit Tendenz zur Egozentrik verstehen sich ausgezeichnet. Den Zwillingen gelingt es mit Leichtigkeit, sich an das anspruchsvolle Wesen des Löwen anzupassen. Weiter sie finden ihren gemeinsamen Nenner in ihrer Abenteuerlust, ihrem Bedarf an Spaß aber auch auf intellektueller Ebene.

Jungfrau und Steinbock

Hier haben wir es mit zwei Arbeitstieren zu tun, die sich gegenseitig wunderbar unterstützen. Im Liebesleben müssen Jungfrau und Steinbock ein besonderes Maß an Kreativität und Sinnlichkeit beweisen, doch eine große Liebesgeschichte kann der Zündschlüssel für beide sein.

Löwe und Schütze

Diese beiden Feuerzeichen werden sich zusammen niemals langweilen – wahrscheinlich das perfekte Match für die beiden. Voller Optimismus sind sie häufig auf derselben Wellenlänge. Löwe und Schütze bauen schnell eine enge Verbindung auf und unterstützen sich gegenseitig.

Widder und Schütze

Die Feuerzeichen profitieren von zahlreichen Gemeinsamkeiten: Sie lieben gemeinsame Langzeitprojekte doch vor allem sind sie abenteuerlustig und enthusiastisch. Dieses Duo funktioniert einfach in jeder Hinsicht.

Stier und Krebs

Stier und Krebs können beide sehr zurückhaltend und introvertiert sein, und so fällt es ihnen leicht, ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich beide wohlfühlen. Spannungen gehen sie um jeden Preis aus dem Weg und können so sehr liebevolle und lange Beziehungen aufbauen.

Krebs und Fische

Diese beiden Wasserzeichen sind wie füreinander gemacht. Während Fische meist als träumerisch und überempfindlich beschrieben werden, ist es genau das, was dem Krebs gefällt. Beide sind Träumer und respektieren einander. Ein Duo, das sich perfekt versteht.

Überprüft also besser früher als zu spät, welches Sternzeichen euer Schwarm hat. Hier gibt es weitere gute Sternzeichen-Paare.