Hals über Kopf: 5 Sternzeichen verlieben sich leider viel zu schnell

Hals über Kopf: 5 Sternzeichen verlieben sich leider viel zu schnell

Welche sind die Sternzeichen, für die sich die Liebe am häufigsten in Kummer verwandelt? Auch wenn wir alle Enttäuschungen kennen, sind diese 5 Sternzeichen besonders betroffen, weil sie mehr als andere zu schnell zu allem bereit sind. Bist du eines von diesen Sternzeichen?

Widder (21. März-19. April)

Ein Widder wird dem anderen mit Leib und Seele alles geben, sobald er sich verliebt. Also keine halben Sachen und ist eine echte Kanone im Bett! Er gibt alles, auch wenn es zu viel ist. Er bemüht sich so sehr um seine Beziehung, dass er seinen Partner manchmal dazu zwingt, so wenig wie möglich zu tun. Fatalerweise wird es immer eine Zeit geben, in der der Widder frustriert ist, weil der Partner nicht so viel guten Willen zeigt, wie er selbst.

Zwillinge (21. Mai - 20. Juni)

Der Zwilling ist von Natur aus neugierig, offen und immer bereit, eine neue Beziehung einzugehen, die genau das zu sein scheint, was er schon immer gesucht hat. Aber das Sternzeichen braucht viel Sicherheit in einer Beziehung und könnte dazu neigen, den anderen damit zu ersticken und als Klette zu erscheinen. Außerdem gelten Zwillinge als eifersüchtig. Das lässt den Partner eher fliehen.

Waage (23. September - 22. Oktober)

Die Waage ist extrem treu in der Liebe und hofft immer, dass ihr Partner genauso treu ist. Leider sind die Enttäuschungen manchmal sehr groß für dieses Sternzeichen. Sein Eifer anzunehmen, dass der andere perfekt ist, spielt ihm manchmal böse Streiche.

Schütze (22. November - 21. Dezember) 

Auch interessant
Diese fünf Sternzeichen bitten aus Prinzip nie um Hilfe!

Der leidenschaftliche und hitzige Schütze fackelt nicht lange, seine Liebe zu erklären. Auch wenn es bedeutet, einige Schritte zu überspringen und ein wenig zu aufgeregt zu werden, sobald sich jemand ein wenig nachdenklicher mit ihm zeigt. Dieses Sternzeichen neigt oft dazu, Liebe überall zu sehen, besonders dort, wo sie nicht ist!  

Fische (19. Februar - 20. März) 

Fische gelten manchen Beobachtern als das beste Sternzeichen überhaupt. Sie sind zu großer Empathie gegenüber anderen fähig, öffnen ihre Herzen jedoch oft zu schnell, ohne sich dabei selbst zu schützen. Fazit: Sein übermäßiges Vertrauen in andere bringt ihm oft Enttäuschungen, vor allem auf der sentimentalen Seite.

Chistoph Mann
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen