Merkmale des Sternzeichens Stier

Merkmale des Sternzeichens Stier

Kennst du Leute, die auch in stressigen Situationen die Ruhe bewahren und ihr Ding trotz aller Widrigkeiten durchziehen? Dann handelt es sich bestimmt um jemanden mit dem Sternzeichen Stier, denn die sind bekannt für ihre Beharrlichkeit und Durchsetzungsfähigkeit. Wer zwischen dem 21. April und 21. Mai geboren wurde, ist vom Sternzeichen Stier. Dein Herrscherplanet ist Venus, dein Element die Erde. Du stehst sinnbildlich für den prallen Frühling, für Geduld und Temperament, das viele jedoch nicht auf Anhieb akzeptieren können.

Dich stört es, wenn andere zu künstlich daherkommen und etwas vorgeben, was sie gar nicht sind? Dann bist du entweder vom Sternzeichen Stier oder aber stark von einer solchen Person beeinflusst. Menschen mit Sternzeichen Stier können sich gut für Ästhetik und Kunst im Allgemeinen begeistern, sie haben Geschmack und einen ausgeprägten Sinn für das Besondere. Zugleich gelten sie nicht als extravagant oder übertrieben, sie werden als natürlich und verlässlich wahrgenommen.

Sternzeichen Stier: Energisch für eine Sache kämpfen

Eine wesentliche Charaktereigenschaft von Menschen, die vom Sternzeichen Stier sind, ist eine ausgeprägte Zielstrebigkeit, ihrem Ehrgeiz stehen sie dem Sternzeichen Jungfrau in nichts nach. Das zeigt sich nicht so sehr in durchdachter Planung, sondern eher durch überzeugtes Handeln. Dir können noch so viele Steine in den Weg gelegt werden, du behältst immer den Blick für das Wesentliche. Manch einer schreibt dir gar eine goldene Nase zu, da du bekannt dafür bist, einen instinktiv guten Riecher für sich lohnende Chancen zu haben. Mit deiner Leidensfähigkeit, von anderen auch als „Geduld" bezeichnet, schaffst du es als Sternzeichen Stier auch in schwierigen Situationen, einen klaren Kopf zu bewahren.

Wo ein Wille, da auch ein Weg: Das Sternzeichen Stier

Wenn man jemanden, der grundsolide ist und unverrückbare Werte darstellt, irgendwie zuordnen müsste, wäre das mit dem Sternzeichen Stier nur allzu passend. Du hast einen starken Willen und einen bisweilen eigenwilligen Charakter, bist aber stets verlässlich und kannst Dinge auch einfach mal aussitzen. Mit deinem Auftreten schüchterst du nicht wenige ein, vor allem solche, die weniger Geduld mitbringen. Du bist vor allem auf Sicherheit bedacht und verteidigst Dinge, die du dir erarbeitet hast.

Positive Eigenschaften des Sternzeichens Stier

Auch interessant
Welche Lebensmittel verursachen Pickel? Das sind die Übeltäter!

Durch deine ruhige Art wirst du von anderen als ausgeglichen wahrgenommen, mitunter hilft dir dein besonnenes Handeln auch in schwierigen Situationen. Menschen mit Sternzeichen Stier gelten als gründlich und gewissenhaft, zugleich aber auch als praktisch orientiert und überaus selbstbewusst. Als solider Typ fällt es dem Sternzeichen Stier überaus leicht, Menschen für sich zu gewinnen - auch wenn viele erst skeptisch reagieren. Ein warmherziges Auftreten, das auch sensibel mit Schwächeren umgeht, macht dies beliebt und zugleich geschätzt.

Negative Eigenschaften des Sternzeichens Stier

Wer sich einen spanischen Stierkampf vorstellt und die Sturheit des Tieres sieht, wie es unermüdlich der roten Flagge hinterherrennt, wird verstehen: Menschen mit Sternzeichen Stier gelten als stur und gierig, auch wenn sie eigentlich schon alles haben. Ihnen wird zuweilen Faulheit zugeschrieben sowie ein Misstrauen, das weit über das normale Maß hinausgeht. Menschen mit Sternzeichen Stier gelten im Volksmund als eifersüchtig, sie würden sich wohl gut mit einem Skorpion verstehen (oder gerade deshalb auch nicht). Außerdem werden sie als materialistisch, mitunter träge und engstirnig wahrgenommen. Es ist schwierig für Außenstehende, mit einem Sternzeichen Stier wirklich tiefgehende Freundschaften zu pflegen. Nicht allein wegen der Passivität, sondern auch aufgrund sehr konservativer Ansichten und mitunter einer offenen Intoleranz.

 

Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen