Merkmale des Sternzeichens Zwilling

Merkmale des Sternzeichens Zwilling

Hast du dich schon einmal gefragt, wer eigentlich dieses Multitalent ist, dem praktisch alle Dinge zu gelingen scheinen? Nun, mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um einen Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling. Das sind all jene, die zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni geboren wurden. Ihr Element ist die Luft und Merkur ihr Planetenherrscher. Du hast es mit einem besonders lebhaften, vielseitig orientierten und interessierten Zeitgenossen zu tun? Dann handelt es sich bestimmt um ein Sternzeichen Zwilling.

Woran denkst du, wenn du dich gedanklich in den Juni versetzt und dir eine Straßenszene mit engen Gassen vorstellst? Was würde dir mit Sicherheit direkt ins Auge springen? Richtig, der Mensch mit den musternden Blicken in alle Richtungen, den vielen Zeitungen und Büchern, der einladenden Geste gegenüber seiner Umwelt. Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling sagt man ein einen aufgeweckten Charakter nach, sie gelten als äußerst vielfältig und wissen, Dinge zu differenzieren.

Unbändige Energie ist ein Merkmal des Sternzeichens Zwilling

So wie die Jahreszeit, die vor allem in der Natur ihre ganze Vielfalt zeigt, gelten Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling als blühendes Beispiel für positives Denken. Sie stecken voller Ideen und Leben, möchten andere für ihre Ideen begeistern und sind - genau wie Krebse - überaus kommunikativ eingestellt. In ihrer Freizeit können sie nicht bloß allein zu Hause hocken, sondern müssen ständig „auf Tour" sein und Neues für sich entdecken. Dieses abwechslungsreiche Leben kostet Kraft und Energie; das nimmt das Sternzeichen Zwilling aber in Kauf, um seinen Erlebnishunger zu stillen. Die Lebendigkeit eines Zwillings ist nahezu schon legendär, denn damit geht eine hohe Anpassungsfähigkeit einher. Man sagt ihnen nicht zu Unrecht nach, dass sie es mit dieser Auffassungsgabe überall schaffen würden.

Gesellig, offen und an anderen interessiert: Das Sternzeichen Zwilling

Na, wer ist wohl dieser Typ da drüben, der alle zum Lachen bringt und so nonchalant mit den verschiedenen Personen umgehen kann? Jede Wette, dass es sich um das Sternzeichen Zwilling handelt! Zwar gelten Zwillinge als relativ entscheidungsschwach, haben aber einen ausgeprägten Verstand und sind bei harten Themen daher eher rational und abwägend. Sie haben ein starkes Interesse am Befinden anderer, werden aber häufig auch als oberflächlich wahrgenommen. Es ist schwierig, aus einem Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling wirklich etwas Pikantes, Privates oder Intimes herauszukitzeln. Ihr bisweilen sprunghaftes Verhalten wird von vielen als Wichtigtuerei aufgenommen, ganz klar ein Indiz dafür, dass Merkur seine Finger im Spiel hat.

Positive Eigenschaften des Sternzeichens Zwilling

Auch interessant
Merkmale des Sternzeichens Steinbock

Sie gelten als besonders anpassungsfähig und neugierig, was sie zum perfekten Gesprächspartner macht. Ihre kommunikative Ader hilft bei Problemen, doch auch ihre Schlagfertigkeit ist berühmt berüchtigt. Aufgrund der Flexibilität, die man dem Sternzeichen Zwilling nachsagt, gelten sie als sehr erfinderisch in komplexen Situationen. Gut für all jene, die eine Führung brauchen.

Negative Eigenschaften des Sternzeichens Zwilling

Ihr wechselvoller Charakter wird oftmals als labil beschrieben, sie sind aufgrund ihres an der Oberfläche behafteten Verhaltens nicht selten spöttisch anderen gegenüber. Ein launisches Auftreten, wie man es auch von der Waage kennt, führt nach einiger Zeit zu Abwehrmechanismen jener, die zuvor noch Feuer und Flamme für das Sternzeichen Zwilling waren. Sie gelten als ruhelos und mitunter unehrlich, was sie aber durchaus mit dem nötigen Charme wieder ausgleichen.

 

• Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen