Sternzeichen: Das ist das Schlimmste an deinem Charakter!

Sternzeichen: Das ist das Schlimmste an deinem Charakter!

Wir haben alle unsere kleinen Macken, die wir vor anderen gerne verstecken! Entdecke mithilfe deines Sternzeichens, was deine Mitmenschen lieber nicht über dich wissen sollten...

Seien wir doch mal ehrlich: Jeder Mensch hat auch seine schlechten Seiten. Wir dürfen nur nicht die Kontrolle über sie verlieren. Entdecke im Text und im Video, was die schlimmsten Facetten deines Sternzeichens sind!

Widder: Du bist besessen von Gedanken über dein Ende und das deiner Nächsten und hast andauernd Angst vor dem Tod. Eine regelrechte Zwangsvorstellung, die dir das Leben ruinieren kann!

Stier: Du bist eifersüchtig und besitzergreifend und lässt nicht zu, dass dein Partner nicht nur Augen für dich hat. Du bist ein Meister was Eifersuchtsanfälle angeht und lässt deinem Partner keinen Freiraum.

Zwillinge: Du bist ein wahrer Verstellungskünstler und manchmal lügst du wie gedruckt. Es ist schwer, bei dir herauszufinden, was wahr ist und was nicht, denn deine Lügen sind so ausgefeilt, dass du damit alle täuschen kannst. Nicht umsonst sind Zwillinge die Liebhaber Nummer 1 unter den Sternzeichen.

Krebs: Du bist von einer Kontrollsucht besessen und willst alles bestimmen, inklusive das Leben von anderen. Das Wort „loslassen“ gibt es bei dir einfach nicht.

Löwe: Du bist es gewohnt, dass alle nur Augen für dich haben. Deshalb verlangst du auch ständig im Mittelpunkt zu stehen. Du willst kein unbeteiligter Zuschauer sein, du willst immer geliebt und bewundert werden.

Jungfrau: Nach außen wirkst du brav wie ein Lämmchen, in Wirklichkeit bist du aber ein schlafender Vulkan, der, wenn er dann ausbricht, auch extreme Verwüstung anrichten kann. Deshalb ist es besser, keinen Streit mit dir anzufangen...Man könnte es bereuen.

Waage: Du bist von Natur aus extrem neugierig und kannst es nicht lassen, deine Nase in Dinge zu stecken, die dich nichts angehen. Nimm dich mit dieser einmischenden Art in Acht, denn die kann dir am Ende des Tages das Genick brechen.

Skorpion: Du hast eine pessimistische Einstellung, malst oft schwarz und siehst die Dinge dramatischer, als sie sind. Deine düsteren Gedanken hindern dich dabei, das Leben einfach zu genießen! Kein Wunder, dass der Skorpion zu Depressionen neigt.

Schütze: Dir ist vieles gleichgültig, du hast alles unter Kontrolle und lässt wenig Platz für Gefühle. Traurigkeit, Freude, Wut... egal welche Gefühle es sind, du verbietest dir selbst, sie zu zeigen, weswegen du auch keine Empathie empfinden kannst.

Steinbock: Nach außen scheinst du sehr kontrolliert zu sein, in deinem Kopf schmiedest du jedoch manchmal verschrobene Pläne, um deine Probleme zu lösen. So hast du auch schon mal daran gedacht, deinen Partner loszuwerden, weil er dich genervt hat.

Auch interessant
Diese fünf Sternzeichen bitten aus Prinzip nie um Hilfe!

Wassermann: Dein Gehirn kocht ständig, denn du denkst andauernd darüber nach, was du machen oder sagen musst. Deine Denkfähigkeit ist so schnell, dass es für dein Umfeld schwierig ist, dir auf der ganzen Linie zu folgen.

Fische: Du bist verträumt wie kein Zweiter und erzählst dir in deinem Kopf gerne Geschichten, in denen du der Superheld bist. Doch in Wirklichkeit bist du weit davon entfernt und fliehst lieber, anstatt dich unangenehmen Dingen zu stellen.

Weitere Schwächen der Sternzeichen findest du hier. 

Dimitrij Wolf
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen