Ältester Mann Deutschlands: Ärzte entsetzt über seinen Lebensstil

Ältester Mann Deutschlands: Ärzte entsetzt über seinen Lebensstil

Der älteste Mann Deutschlands ist 113 Jahre alt und immer noch auf Zack. Doch die Art und Weise, wie er sich fit hält, entsetzt die Ärzte!

Mit stattlichen 113 Jahre ist Gustav Gerneth der älteste Mann Deutschlands. Und für sein Alter hält sich der Senior wahrlich gut. Seine Enkelin Christiane Rattay verrät gegenüber der BILD: „Er ist immer noch fit. Er wohnt immer noch selbstständig in seiner eigenen Wohnung. Opa ist auch noch geistig fit, kann super rechnen.“ Wie der Rentner das wohl schafft? Vielleicht mit Bier, wie die über 90-jährige Robertine Houbrechts aus Belgien?

Gustav feiert unlängst seinen Geburtstag
Auch interessant
Mädchen wird bei Abschlussfeier böse gedemütigt: Die Folgen sind schlimm

Erst vor ein paar Tagen feiert Opa Gustav mit seiner Familie seinen bemerkenswerten Geburtstag. Als Festmahl gibt es Ente. Auch sonst isst Opa Gustav nicht unbedingt gesund. BILD verrät er sein Rezept für ein langes Leben: „Nie Diät machen! Ich habe immer gerne gegessen, immer mit viel Butter und Schmalz“. Sport ist für Gustav auch ein Fremdwort. Den hat er selber nie betrieben. Er sieht sich Sport nur gerne im Fernsehen an. Darüber können Ärzte eigentlich nur entsetzt sein!

Hohes Alter trotz ungesundem Lebensstils

Trotz seines schlechten Lebensstils schafft es Gustav zu einem beträchtlichen Alter! So nimmt sich der älteste Bürger Deutschlands allerdings auch das Recht raus, sich auf sein Alter zu berufen, um sämtliche Gratulanten abzuwimmeln. Er hat nicht mehr die Energie sie persönlich zu empfangen und will lieber mit seiner Enkelin in Ruhe seinen Geburtstag feiern. Verständlich! Daher bestellen der Bürgermeister, der Ministerpräsident und der Landrat ihre Glückwünsche per Telefon oder Karte. Sogar ein prall gefüllter Geschenkkorb und Blumen warten auf den 113-Jährigen. Über die Blumen zum Geburtstag freut sich Opa Gustav besonders!

Birgit Meier
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen